#1 Einleitung

Haben Sie sich entschieden, einen Schönheitssalon von Grund auf selbst zu eröffnen oder eine Franchise zu kaufen? Es ist eine gute Lösung für Investitionen.

Laut Statistik wächst die Zahl der Unternehmen in der Kosmetikstudiobranche rasant: Im Jahr 2019 waren in Deutschland mehr als 25 000 Salons tätig. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie einen Schönheitssalon öffnen können, wieviel es kostet und wie Sie Ihren eigenen Business-Plan erstellen.

#2 Welche Schönheitssalons gibt es?

Es gibt drei Hauptebenen von Schönheitssalons: Economy Class, Business Class, Premium oder Luxus.

  • Economy-Class-Salons sind spezialisiert auf die Bereitstellung von Low-Cost und, in der Regel, traditionellen Dienstleistungen wie Färbung und Haarschnitt. Darüber hinaus gibt es in solchen Salons zusätzliche Dienstleistungen – Maniküre und Pediküre. Hier arbeiten in der Regel Anfänger: Studenten oder Meister mit wenig Erfahrung.

  • In den Salons der Business-Klasse gibt es die breitere Liste der Dienstleistungen mit der Vorherrschaft der professionellen Kosmetik für die Haare. Salons dieser Ebene bieten auch zusätzliche Dienstleistungen im Bereich der Nagel-Service: Nagelaufbau und Nageldesign. In solchen Einrichtungen arbeitet mehr qualifiziertes Personal. Dort können Sie die Beratung eines Meisters erhalten, der sich gut an Modetrends orientiert.

  • Die Premium-Salons bieten exklusive Dienstleistungen wie Haar -, Körper-und Gesichtspflege sowie SPA-Behandlungen, Aromatherapie, Massagen aller Art (Anti-Cellulite, entspannende, korrigierende Massage usw.). Es sollte beachtet werden, dass alle Dienstleistungen von gehobenen Meistern erbracht werden. Das "Highlight" der Premium-Salons ist die Bereitstellung von Stylistendienstleistungen.

#3 Was ist im Businessplan des Projekts enthalten?

Kosmetikstudio Business Plan – ein Überblick darüber, wie Ihr Salon funktionieren und Einkommen generieren wird. Mit anderen Worten, ein Businessplan ist ein Projekt, das danach strebt, Gewinne zu erzielen, mit klar definierten Plänen, potenziellen Risiken und Schritten, um sie zu überwinden.

Die Bedeutung eines Businessplans

Ein Businessplan hilft Ihnen, die projektbezogenen Aktivitäten zu überwachen und Schwächen im Geschäft zu erkennen. Wenn Beauty Salon einen Sponsor sucht, dann ist der Businessplan ein gutes Argument, warum Sie Ihr Projekt auswählen müssen. Menschen, die bereit sind, Startups zu finanzieren, tun dies nur, nachdem sie einen Businessplan ausführlich untersucht haben.

Welche Abschnitte sollten in Ihrem Businessplan erwähnt werden?

Es gibt keine universelle Form des Businessplans, aber es gibt grundlegende Abschnitte, die einen typischen Businessplan des Schönheitssalons enthalten.

  • Zusammenfassung des Businessplans

    Der erste Abschnitt enthält eine kurze Beschreibung der Geschäftsidee des Projekts, seiner Risiken und Amortisation. In der Tat, ist es ein prägnanter Auszug aus allen anderen Abschnitten (5-6 Sätze), das zuletzt geschrieben werden kann.

  • Ziele des Beauty-Salons

    Beschreiben Sie das Konzept des Schönheitssalons im Detail.

  • Marketing-Plan

    Ein Schlüsselabschnitt des Businessplans beschreibt, wie man nach dem Start eines Beauty-Salons das erwartete Umsatzniveau erreicht. Hier definieren Sie den Standort des Unternehmens auf dem Dienstleistungsmarkt, die Wettbewerbsfähigkeit und die Werbestrategien.

  • Organisatorischer Plan

    Das Personal

    Hier definieren Sie die Organisationsstruktur des Unternehmens und die Grundsätze der Personalpolitik.

  • Produktionsplan

    Beschreibung der Räumlichkeiten, Orte, Werkzeuge und Geräte, die für die Eröffnung des Salons und die Erbringung von Dienstleistungen benötigt werden.

  • Finanzplan

    Die Rentabilität des Salons auf der Grundlage der investierten Investitionen und Einnahmen.

#4 Die Höhe der Investition und wie schnell sich das Geschäft auszahlen wird

Wenn Sie Geld haben, ist das Öffnen Ihres eigenen Schönheitssalons in Deutschland im Allgemeinen einfach: Sie müssen einen Raum finden, ein Unternehmen registrieren und dann alle Papiere an die Handwerkskammer der jeweiligen Stadt bringen.

Im Durchschnitt kostet die Eröffnung eines Schönheitssalons von Grund auf ab 10 000 Euro.

Unabhängig von der Eröffnung eines Beauty-Studios oder eines anderen ähnlichen Unternehmens, müssen Sie Geld in folgende Punkte investieren:

  • Entwicklung eines Businessplans

  • Erstellung von Corporate Identity, Logo

  • Registrierung der Marke

  • Domain-Registrierung (eine oder mehrere)

  • Raum

  • Beschaffung von Geräten und Verbrauchsmaterialien

  • Beschaffung von Bürogeräten

  • Erstellen einer Serviceinfrastruktur

  • Reinigung

  • Personalauswahl

  • Werbekosten

  • Der Rest

Mit einer richtig berechneten Wirtschaft wird sich ein kleiner Schönheitssalon im Durchschnitt in 6-10 Monaten auszahlen.

#5 Auswahl des Raumes

Wählen Sie einen geeignen Raum für Ihren Salon:

  • Freistehendes Haus/Gebäude (mieten oder kaufen)

  • Raum im Einkaufs-oder Geschäftszentrum

Der Erfolg jedes Salons hängt in erster Linie davon ab, wie gesättigt der Markt ist und ob es gelingt, seine Kundschaft zu gewinnen. Die Praxis der europäischen Länder zeigt, dass Friseurpraxen (Grundstufe) an einem Ort der Menschenansammlung sind. Salons der mittleren, Business-Klasse, befinden sich in großen Einkaufszentren und haben eine breite Palette von Dienstleistungen. Premium-Salons mit exklusivem Service befinden sich punktuell, in der Regel in der Innenstadt. Das numerische Verhältnis sieht ungefähr so aus: 10: 3: 1.

#6 Rekrutierung von Mitarbeitern

Die Qualität des Personals bestimmt das Image des von Ihnen erstellten Salons. Im Geschäft mit Schönheitsdienstleistungen gibt den Ton eine einfache, aber offensichtliche Wahrheit an: Menschen wählen nicht die Werbung, sondern den Meister. Salons halten sich an Stammkunden. Und die Kunden gehen in der Regel zu professionellen Handwerkern, die sie kennen und über deren Arbeit es positive Rückmeldungen gibt. Das Talent der Mitarbeiter, sowie ihre Einstellung zu den Kunden und Fähigkeiten beeinflussen absolut alle wichtigen Aspekte und die Rentabilität des Unternehmens.

Das Problem der Rekrutierung von Personal in einem Schönheitssalon ist oft komplizierter als für viele andere Arten von Unternehmen. In der Tat müssen Sie nicht nur einen erfahrenen, sondern auch einen talentierten Meister wählen. Ein solcher Spezialist sollte sensibel auf die Wünsche des Kunden eingehen, ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit haben und ein guter Psychologe sein. Aber es ist sehr schwierig, einen solchen Kandidaten zu finden: Für das qualifizierte Personal des Salons gibt es immer eine große Konkurrenz.

Die Qualität des Personals hängt direkt vom Preissegment ab, in dem Sie arbeiten möchten.

#7 Erwerb von Ausrüstung, Inventar, Verbrauchsmaterialien

Die Ausstattung des Schönheitssalons ist keine leichte Aufgabe, die Kraft, Zeit, Geld und entsprechendes Wissen erfordert. Ein klares Verständnis dafür, wie es gestaltet werden soll, ist ein wichtiger Punkt, der vieles prädestiniert. In erster Linie-die Popularität Ihres Unternehmens.

Wenn Sie sich entscheiden, einen Schönheitssalon zu eröffnen, ist eine der Hauptaufgaben, vor denen Sie stehen, der Erwerb spezialisierter Möbel.

  • Friseurstuhl. Ein wichtiges Attribut jedes Salons, das mehrere Funktionen erfüllt. Es sollte bequem sein (sowohl für den Meister als auch für Ihre Kunden), den Trends der Mode und des Gesamtkonzepts des Interieurs entsprechen;

  • ein Spiegel. Nicht nur ein unverzichtbarer Gegenstand, sondern auch ein spektakuläres Detail im Salon. Überrascht von der Vielfalt der Modifikationen. Kann ein-und zweiseitig sein, mit Regalen und Halterungen für Werkzeuge;

  • Haarwäsche. Separat oder zusammen mit dem Sessel (Sessel-Spülbecken) erhältlich. Das Vorhandensein eines hydraulischen Mechanismus ermöglicht es dem Meister, die Position des Stuhls relativ zum Waschbecken schnell zu ändern. Es ist gut, wenn die Spüle tief und der Neigungswinkel einstellbar ist;

  • Wagen und Racks. Die Arbeit eines Friseurs ohne sie ist undenkbar. Wagen und Racks sind für die Aufbewahrung von Werkzeugen und Zubehör (Haartrockner, Kämme, Scheren, Haarschneidemaschinen, Lockenwickler, Haarnadeln und vieles mehr) zuständig;

  • Stuhl für den Meister. Ein weiteres erforderliches Arbeitsbereichselement. Sollte bequem sein, mit der Möglichkeit, die Neigung der Rückenlehne und Sitzhöhe einzustellen.

Dies ist die Hauptliste dessen, was in jedem Friseursalon sein sollte. Es kann basierend auf den Eigenschaften der erbrachten Dienstleistungen ergänzt werden.

#8 Erstellung der Webseite und sozialen Netzwerken

Betrachten Sie die Funktionen, die die Webseite des Schönheitssalons ausführt:

Informative. Dies ist die offensichtlichste Funktion der Website. Es ist logisch, dass die Hauptaufgabe darin besteht, Informationen über das Unternehmen und seine Dienstleistungen zu teilen.

Beratung. Wenn Ihr Salon keine Website hat, könnte der Benutzer denken, dass Sie eine klassische Reihe von Dienstleistungen anbieten: Maniküre/Pediküre, Männer Haarschnitt, Haare färben. Mit Ihrer Ressource können Sie über alle Dienste sprechen.

Möglichkeit, Geschäftspartner und Mitarbeiter zu finden. Der Entwickler kann eine spezielle Seite erstellen, auf der bei Bedarf Rekrutierungsankündigungen platziert werden. Auf Ihrer eigenen Ressource wird es möglich sein, Informationen über Vorschläge für zukünftige Partner zu veröffentlichen.

Vertrauen der Kunden. Wenn ein Unternehmen, in unserem Fall ein Schönheitssalon, eine eigene Website hat, ist es bereits +1 zum Vertrauen der Kunden. Der Besitzer kann dort Informationen über das Personal und seine Qualifikationen platzieren, Diplome veröffentlichen.

Warum braucht ein Schönheitssalon soziale Netzwerke?

Die erste (und für viele der wichtigsten) Aufgabe, die Sie lösen können – ist es, Kunden zu gewinnen und dementsprechend die Gewinne des Schönheitssalons zu erhöhen. Soziale Netzwerke sind ein großartiges Werkzeug von «Buschfunk». Dank sozialen Netzwerken kann es leicht erreicht werden, dass Menschen einander über Ihre Seite erzählen. Das Mundpropaganda-Tool in sozialen Netzwerken arbeitet unglaublich stark und effizient und macht es einfach und schnell, Kunden zu erhalten.

#9 Verbinden des CRM-Systems und Widgets für Online-Kundendatensatz

Viele Unternehmen aus dem Dienstleistungssektor führen immer noch Kundendaten am Telefon und füllen ein Notizbuch aus. Es ist ein veraltetes Arbeitssystem, in dem es leicht ist, Termine zu verwechseln, Stammkunden problematisch zu verfolgen und die Effizienz der Arbeit zu analysieren.

Der Online-Schreibdienst ist ein Werkzeug, um die Arbeit von Administratoren zu optimieren. Es vereinfacht den Prozess der Interaktion zwischen dem Unternehmen und seinen Kunden. Verbraucher können sich zu jeder Tageszeit auch vom Telefon aus ohne Warteschlangen und Nerven für den Dienst anmelden.

Welches Online-Terminbuchungssystem sollte man wählen

Achten Sie bei der Auswahl eines Online-Terminbuchtools auf die 3 wichtigsten Parameter.

  1. Einfach zu erlernen und zu verwenden. Das ist ein wichtiges und manchmal sogar entscheidendes Kriterium. Um eine hohe Effizienz zu erreichen, müssen Ihre Mitarbeiter das Programm leicht navigieren. Wählen Sie Dienste mit einer intuitiven Benutzeroberfläche. Konzentrieren Sie sich während der Testphase auf Benutzerfeedback und persönliche Meinungen.

  2. Preispolitik. Die Kosten sind fest. Darüber hinaus können Softwareentwickler für jeden einzelnen Benutzer, der Zugriff auf den Dienst hat, um Kunden zu erfassen, eine Gebühr verlangen. Bestimmen Sie im Voraus, wie viele Mitarbeiter mit dem Programm arbeiten, um den optimalen Service und Tarif zu wählen.

  3. Testphase und kostenlose Version. Erlauben Sie persönlich, alle Möglichkeiten des Dienstes zu erkunden, um die Benutzerfreundlichkeit zu überprüfen. Bevorzugen Sie Programme mit der längsten Testphase und Zugriff auf die volle Funktionalität.

#10 Förderung des Salons

Schönheitssalon, wie jedes Geschäft, braucht qualitative Förderung, um Kunden zu gewinnen. Eine Vielzahl von Dienstleistungen werden heute überwiegend über das Netzwerk gesucht, deswegen ist es sehr wichtig, Ihre eigene Webseite und soziale Netzwerke bei der Förderung des Geschäfts zu berücksichtigen. Heute hat man viele Werbemöglichkeiten und noch mehr - von Instagram bis hin zu Treueprogrammen. Es bleibt nur zu verstehen, wie man sie anwendet, in welcher Reihenfolge und wie viel man Geld investiert.

Warum ist die richtige Strategie so nötig?

Die Strategie ist die Grundlage, auf der der gesamte Prozess der Förderung eines schönen Unternehmens im Netzwerk aufgebaut ist. Sie gibt Ihnen einen vollständigen Überblick über Ihr Unternehmen, seinen Platz im Internet, Konkurrenten, Stärken und Schwächen.

Sie können eine Strategie bei der Agentur bestellen oder versuchen, es selbst zu machen. Hier finden Sie die Grundprinzipien:

  • Vergleichen

    Schauen Sie sich Ihr Geschäft kritisch an und vergleichen Sie es mit der Konkurrenz. Sie können nicht alle Schönheitssalons abdecken. Nehmen Sie die wichtigsten-5-10 Salons in Ihrer Nähe.

  • Entscheiden Sie, wer Ihren Salon repräsentieren kann

    Für den Schönheitssalon ist die Zusammensetzung von Spezialisten wichtig. Und ein guter Meister kann Ihnen viele neue Kunden gewinnen.

  • Erkunden Sie die Informationsumgebung

    Diese Phase wird Ihnen helfen zu verstehen, was Ihre potenziellen Kunden wollen. Lesen Sie Foren, Diskussionen, Bewertungen über andere Salons und schreiben Sie wichtige Punkte aus.

  • Bestimmen Sie, welche Dienste gefördert werden sollen

    Schreiben Sie an, welche Dienste Sie zuerst fördern werden. Schreiben Sie sie in die Tabelle und geben Sie im Gegenteil sofort eine Beschreibung — welche Vorteile sollten Sie in Werbe-Creatives verwenden.

  • Erstellen Sie eine Kundenkarte

    Machen Sie eine Liste von Dienstleistungen, und von jedem von ihnen Ableger für die Menschen, die sie nützlich sein können. Schreiben Sie zuerst diejenigen, von denen Sie überzeugt sind. Die Arbeit mit dem Publikum ist ein kreativer und faszinierender Prozess.

  • Identifizieren Sie Werbekanäle

    Wenn Sie alle Zielgruppen kennen, können Sie mit der Definition von Werbekanälen beginnen, um ein Geschäft über das Internet zu fördern.

#11 Erwerb einer Franchise, um den Salon zu öffnen

Die Anzahl der Schönheitssalons wächst in Deutschland. Die meisten von ihnen werden innerhalb bestehender Franchise-Netzwerke eröffnet. Es ist sehr praktisch für einen Neuling in der Branche: Die Unterstützung der Verwaltungsgesellschaft und das erkennbare Schild erleichtern das Geschäft.

Vorteile der Eröffnung einer Schönheitssalon-Franchise

  • Das Business-Projekt hat sich bereits bewährt und man kann besser einschätzen, ob dieses Geschäftsmodell rentabel sein wird

  • Franchisepartner werden Unterstützung und Beratung bei der Beschaffung von Geräten und Möbeln bieten.

  • Unterstützung im Marketing seitens der Franchisepartner.

  • Alle Veranstaltungen wurden bereits im Salonnetzwerk getestet.

  • Systeme mit Online-Aufzeichnung, Kundenbasis, SMS - und E-Mail-Mailings und mobilen Anwendungen für Mitarbeiter und Kunden. Der Kundenstamm erleichtert den Mitarbeitern die Arbeit mit einem Teil der Rabatte. Mailings ermöglichen es Ihnen, an Einträge zu erinnern und Rabatte zu melden. Eine mobile App kann viele Dienste und Dienste für Kunden und Mitarbeiter umfassen.

#12 Fazit

Der Businessplan für die Eröffnung eines Schönheitssalons garantiert Ihnen nicht 100% des Erreichens Ihres Ziels, sondern gibt Ihnen die genaueste und fehlerfreie Berechnung des Weges dazu. Stimmen Sie zu, dass es einfacher ist, sich mit dem Navigator zu bewegen, als durch Befühlen zu wandern. Bevor Sie Fehler im Beauty-Geschäft machen und sie korrigieren, machen Sie einen Plan und überprüfen Sie, wie profitabel Ihre Idee ist. Die Durcharbeitung Ihres Businessplans wird Ihnen helfen, die richtigen Managemententscheidungen zu treffen und schnell auf Veränderungen in der Branche zu reagieren, um Probleme zu vermeiden.

#beauty salon #business

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. > Business
  2. Management
  3. Technologien
  4. Kommunikation
  5. Ausrüstung
  6. CRM für Unternehmen
  7. Design
  8. Marketing