Einleitung

Wenn sich ein Unternehmer für das Unterhaltungs- und Sportgeschäft interessiert, dann ist die Eröffnung eines Billardclubs eine gute Lösung. Diese Clubs erfreuen sich großer Beliebtheit, da sie sowohl für Profis als auch Hobbyspieler Erholungsmöglichkeiten bieten. Es können verschiedene Turniere organisiert werden, um das Geschäft schnell auszubauen und eine möglichst hohe Zahl von Kunden anzuziehen.

Die folgenden Arten von Billard sind in der ganzen Welt verbreitet:

  • Pyramide (russisches Billard),

  • Karambol (französisches Billard),

  • Snooker (Englisches Billard),

  • Pool (amerikanisches Billard).

Es braucht nicht viel Zeit für einen Unternehmer, um einen Billardclub zu eröffnen. Die Erstellung eines Businessplans, die Gewerbeanmeldung, die Anmietung und die Einrichtung eines Standorts dauern im Durchschnitt zwei bis drei Monate. Und auch wenn man schon gut vorbereitet ist, braucht man mindestens drei Wochen, um eine eigene Firma zu gründen.

Die Amortisationszeit dieses Unternehmens beträgt etwa 14 Monate.

Bei der Einrichtung von EasyWeek erhalten Sie viele nützliche Funktionen für die Verwaltung von Geschäftsprozessen und als Geschenk eine Website mit einer Online-Terminvereinbarung. Zudem können Sie das EasyWeek-Buchungsprogramm 14 Tage kostenlos testen.

Wie eröffnet man einen Billardclub?

Typen von Billardclubs

Wenn Sie planen, einen Billardclub zu eröffnen, müssen Sie entscheiden, welches Niveau Ihre Einrichtung haben soll. Je nach Dienstleistungsangebot und nach Höhe ihres Anfangskapitals können Sie eine der drei Optionen wählen:

  • Billardclub für Hobbyspieler

    Die Spieler an den Tischen eines solchen Billardsaals sind hauptsächlich Menschen, die sich einfach nur entspannen wollen. Professionelle Ausrüstung ist für diese Einrichtung nicht erforderlich. Daher werden die Kosten für die Eröffnung am niedrigsten sein.

    Sie können auch eine Billardbar für Hobbysportler gründen. Das Hauptgeschäft bei der Eröffnung einer Billardbar ist der Verkauf von Getränken und Speisen. Einige Billardtische stehen zur Unterhaltung der Besucher bereit. Das heißt, sie sind Teil der Bar.

  • Billardclub für Profis

    In dieser Einrichtung sollte die Ausrüstung den Weltstandards angepasst werden. Im Ergebnis erhöht sich die Wettbewerbsfähigkeit des Clubs und man bekommt mehr Kunden.

  • Billardclub der Premiumklasse

    In einem solchen Billardraum gibt es neben der professionellen Ausstattung höhere Preise der Dienstleistungen für die Besucher. Es ist sinnvoll, diese Option in Betracht zu ziehen, wenn der Club in einer Großstadt gegründet wird.

  • Billardbars

    Das Hauptgeschäft bei der Eröffnung einer Billardbar ist der Verkauf von Getränken und Speisen. Einige Billardtische stehen zur Unterhaltung der Besucher bereit. Das heißt, sie sind Teil der Bar.

Dienstleistungen und Veranstaltungen in Billardclubs

Das Hauptziel der Gründung eines Billardclubs ist nicht nur die Realisierung einer profitablen Geschäftsidee. Das sollte ein Platz sein, wo Ihre Kunden gut Zeit verbringen können.

Hier ist eine Liste der Dienstleistungen, die in einem Billardclub angeboten werden können:

  • Spielzeit an voll ausgestatteten Billardtischen, mit aktiver Unterstützung eines kompetenten Mitarbeiters;

  • Dienstleistungen eines professionellen Trainers, der hilft, das Spiel zu beherrschen;

  • Kostenlose Meisterkurse von Billardprofis;

  • Regelmäßige Spielturniere, an denen Spieler mit bestimmten Qualifikationen teilnehmen können. Der Club sollte Preise für die Gewinner und andere Teilnehmer solcher Wettbewerbe und Turniere bereitstellen.

Ausstattung für einen Billardclub

Für die Einrichtung des Spielbereichs Ihres Billardclubs werden die folgenden Gegenstände benötigt:

  • Billardtische

    Je nach Art des Spiels werden unterschiedliche Billardtische verwendet. So wird z. B. russisches Billard, Pool und Snooker auf Tischen mit Löchern gespielt, während der Billardtisch für das Karambolspiel keine Löcher hat.

    Die Tische können nicht nur unterschiedliche Größen, sondern auch Qualitäten und Kosten haben. Es sollten mindestens zwei Tische für die gängigsten Spielarten vorhanden sein.

  • Billardkugeln

    Billardkugeln gibt es für verschiedene Billard-Spielvarianten und unterschiedliche Billardtisch-Größen: 7-Fuß Tisch, 8-Fuß Tische und natürlich das Tuniermaß von 9 Fuß. Erkundigen Sie sich daher beim Kauf des Billardtisches, welche Kugelgröße genau zu Ihrem Tisch passt. Mengenmäßig sollten Sie mehr Sets kaufen, als Tische in Ihrem Billardclub aufgestellt sind, damit immer eine Reserve vorhanden ist.

  • Queues

    Es wird empfohlen, für jedes Ball-Set zwei Queues zu kaufen und mehrere Queues in Reserve zu haben. Für ein professionelles Niveau benötigen Sie Queues, die den internationalen Standards entsprechen.

  • Sonstiges Zubehör

    Diese Liste enthält alles, was für das Billardspiel und die Bequemlichkeit der Spieler erforderlich ist: dreieckige Rahmen, Kreide, Handschuhe, Untersetzer, Punktezähler usw.

    Außerdem brauchen Sie Möbel für Ihr Büro sowie Eingangsbereiche und Personalräume, Verkaufs- und Küchengeräte, eine Geldkasse und andere Gegenstände, um Ihren Club gemütlich und sauber zu halten.

    Die Innenausstattung wirkt sich auf den Ruf des Billardclubs und zeigt, wie der Besitzer seine Besucher bedient. Wenn Ihre Gäste das Beste bekommen, werden sie wiederkommen. Deshalb sollten Sie keine gebrauchten Tische oder Möbel kaufen, um Ihre Gäste nicht gleich beim ersten Besuch zu enttäuschen.

Arten von Billardspielen

CRM-Software – die beste Lösung bei der Förderung Ihres Business

Um schnell Kunden für Ihren Billardclub zu gewinnen, ist es ratsam, grundlegende Marketingmaßnahmen zu ergreifen: Machen Sie ein leuchtendes Schild, erstellen Sie eine Website, informieren Sie Ihre Follower in den sozialen Netzwerken über die Eröffnung Ihrer Einrichtung, veranstalten Sie ein Willkommensfest.

Eine CRM-Software wird Ihnen helfen, alle Geschäftsprozesse zu automatisieren und die Verwaltung Ihres Billardclubs leichter zu machen. Sie können ein funktionelles CRM von EasyWeek testen.

Was bietet EasyWeek den Nutzern an?

  • Online-Terminvereinbarung,

  • Integration mit den sozialen Medien,

  • Eine kostenlose Website,

  • Ein Widget und einen Buchungslink für soziale Medien,

  • Business-Analysen,

  • Finanzmodul,

  • Erinnerungen und Benachrichtigungen: SMS, Push und E-Mail,

  • Sofortiger technischer Support und vieles mehr!

Fazit

Um Geschäftsergebnisse zu erzielen und in einer Nische Fuß zu fassen, kann es hilfreich sein, ernsthaft an der Attraktivität der Einrichtung zu arbeiten.

EasyWeek Terminplanung Software kann die Leistungsfähigkeit Ihres Billardclubs schnell verbessern. Es bietet eine Reihe von praktischen Optionen, die viele Geschäftsinhaber benötigen. Die Hauptsache ist, dass Sie den besten Tarifplan für Ihren Bedarf finden. Wir würden uns freuen, wenn unser Service Ihren Wünschen entspricht. Testen Sie unseren kostenlosen Tarifplan und die praktischen Funktionen gleich jetzt.

#billard

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. EasyWeek
  2. > Business
  3. Management
  4. Technologien
  5. Kommunikation
  6. Best practice
  7. Ausrüstung
  8. CRM für Unternehmen
  9. Design
  10. Marketing