Inhalt

  1. Was ist Instagram für einen Schönheitssalon und warum Ihr Geschäft das braucht

  2. Wie man Instagram vorbereiten und verwalten kann

  3. Live-Posts und Stories im Profil des Schönheitssalons

  4. Vermarktung der Dienstleistungen Ihres Schönheitssalons über Instagram. Beliebte Hashtags

  5. Online-Terminvereinbarung als Teil des Verkaufstrichters. Vorteile einer Online-Terminvereinbarung

  6. Weitere Tipps, wie man einen Schönheitssalon auf Instagram präsentiert

  7. Fazit

#1 Was ist Instagram für einen Schönheitssalon und warum Ihr Geschäft das braucht

Instagram wurde als Netzwerk für den Austausch visueller Inhalte geschaffen. Es ist daher ideal, um die Dienstleistungen der Schönheitsindustrie zu präsentieren.

Die Hauptzielgruppe des Segments sind Mädchen und Frauen im Alter von 15 bis 50 Jahren, die im ganzen Land leben. Sie lieben schöne Fotos und Videos und sind bereit, Geld für Dienstleistungen und Produkte auszugeben, die sie jung und attraktiv halten.

Deshalb braucht jedes Schönheitsunternehmen eine Instagram-Seite – ganz gleich, ob es sich um eine trendige Salonkette, einen Friseursalon, einen günstigen Friseursalon oder einen Heimsalon handelt.

Der Wettbewerb zwischen den Schönheitssalons ist groß. Um die Aufmerksamkeit des Kunden zu gewinnen, müssen Sie ein einzigartiges visuelles Konzept erstellen, die Seite mit interessanten Inhalten füllen und die Besucherzahlen effektiv steigern. Kommen wir zu den Einzelheiten.

Die richtige Antwort ist, es regelmäßig zu tun. Die Instagram-Inhalte von Schönheitssalons können variieren, aber regelmäßiges Posten (Posts und Stories) ist der Schlüssel zum Erfolg.

#kosmetik Hashtags können die Dienstleistungen Ihres Salons, den Standort oder ein besonderes Merkmal beschreiben. Es ist einfach, die Popularität jedes Hashtags auf Instagram zu überprüfen: Je mehr Suchanfragen, desto beliebter ist der Tag.

Blogger werden häufig zur Werbung für Dienstleistungen auf Instagram eingesetzt. Dies ist eine der Möglichkeiten, um Kunden auf natürliche Weise anzuziehen. Es gibt Beauty-Blogger, die für Schönheitssalons werben.

#2 Wie man Instagram vorbereiten und verwalten kann

Die Entwicklung des Konzepts zur Führung und Förderung eines Business-Accounts jeglicher Art besteht aus bestimmten Phasen.

  • Die erste Phase ist die Erstellung und Vorbereitung des Profils für den Datenverkehr.

  • Der zweite Schritt ist die Entwicklung von Strategien für Werbekampagnen, die Prüfung von Hypothesen und die Festlegung der wichtigsten Werbelinie.

Was auf dem Instagram-Profil eines Schönheitssalons sein sollte:

  • Der Nickname

    Er sollte prägnant sein und den Namen des Schönheitssalons widerspiegeln. Der Nickname sollte nicht mit Zahlen beginnen und keine doppelten Leerzeichen enthalten, da dies in der Regel ein Zeichen für ein Fake-Account ist.

  • Avatar

    Wenn die Account-Strategie auf einer persönlichen Marke basiert, sollte der Avatar ein professionelles Foto des Meisters enthalten. Wenn es sich um eine Markenstrategie handelt, wird ein Salonlogo empfohlen.

  • BIO (oder Profilbeschreibung)

    Ihr Lebenslauf befindet sich zwischen Ihrem Avatar und Ihrem Profilbild. Es handelt sich um einen Text von 150 Zeichen über Ihr Unternehmen und seine Einzigartigkeit. Fassen Sie sich kurz, um den Nutzern alles zu sagen, was sie wissen müssen.

  • Highlights oder zeitlose Beiträge

    Die Highlights enthalten alle Informationen, die für den Kunden wichtig sind. Minimale Struktur: über uns (über den Künstler, über den Salon), Dienstleistungen und Produkte des Schönheitssalons, Cases, Bewertungen, Kontakte.

  • Design des Accounts

    Es ist sinnvoll, Veröffentlichungsvorlagen für das visuelle Konzept zu entwickeln. Wählen Sie dazu Farben, Schriftarten und Dekorelemente, die bereits in der Ausstattung und Beschilderung Ihres Schönheitssalons vorkommen. Um Ihr persönliches Markenbild vorzubereiten, erarbeiten Sie die Referenzen (also Beispiele), die mit Ihrem Unternehmen in Verbindung gebracht werden.

  • Content-Plan

    Dies ist ein Plan für die Veröffentlichung von Posts und Stories auf dem Instagram-Profil Ihres Schönheitssalons. Es wird empfohlen, zwischen verkaufsorientierten, fachlichen und persönlichen Inhalten abzuwechseln. Erstellen Sie einen Plan 1-2 Monate im Voraus.

Als Ergebnis der oben beschriebenen Maßnahmen erhalten Sie:

  • Ein visuelles Blog-Konzept

  • Ein klares und einzigartiges Angebot

  • Einen inhaltlichen Plan

Gleich danach veröffentlichen Sie 9-12 Beiträge mit Informationen über Sie, Ihre Dienstleistungen und deren Vorteile. Ihr Profil ist fertig und vollständig. Sie können all dies selbst tun, wenn Sie möchten, oder einen Instagram-Spezialisten einstellen.

#3 Live-Posts und Stories im Profil des Schönheitssalons

Stories sind im Jahr 2021 zu einem Trend geworden, der den besten Kontakt mit dem Publikum ermöglicht. Etwa 70 % der Nutzer bevorzugen diese Art von Inhalten.

Stories können Folgendes enthalten:

  • Situationsbezogener Inhalt

  • Präsentation der Arbeitsergebnisse der Künstler

  • Neue Produkte und Dienstleistungen

  • Bewertungen von Körper-, Gesichts- und Haarkosmetika

  • Erfahrungsberichte von zufriedenen Kunden.

Die Posts und Stories werden länger und ausführlicher. Offenheit und Ehrlichkeit sind in Mode gekommen.

Das Publikum ist des idealen Lebens, der falschen Erfolgsgeschichten und des Pathos überdrüssig. Der Schwerpunkt hat sich verlagert, jetzt gibt es mehr und mehr Geschichten von Scheitern und Entbehrungen. Das Bildmaterial enthält weniger retuschierte und inszenierte Fotos.

Beispiele der Themen für Posts oder Stories:

  • Unternehmensnachrichten, Salonnachrichten, Meisternachrichten. Fügen Sie auf jeden Fall einen Post ein, in dem der Salon oder der Meister vorgestellt wird, eine Erfolgsgeschichte oder ein Text darüber, wie die Idee für das Unternehmen entstanden ist.

  • Nützliche Tipps für die Schönheitspflege.

  • Ein typischer Arbeitstag. Wie die Kunden empfangen und bedient werden.

  • Nachrichten aus der Industrie. Dies zeigt, dass die Mitarbeiter des Salons Trends folgen.

  • Partnerempfehlungen: gegenseitige PR, Kooperationen, Erwähnungen.

  • Forschungen. Ein Beispiel wäre ein Fachartikel darüber, wie sich die in einem Haarfärbemittel verwendeten Inhaltsstoffe auf das Endergebnis nach dem Färben auswirken.

  • Prognosen, Bewertungen und Statistiken im Infografik-Format.

  • Berichte von Branchenveranstaltungen wie Schönheitswettbewerbe oder Schulungs-Webinare.

  • Interviews mit Meistern.

  • Hinter den Kulissen. Das Geheimnis, wie eine Dienstleistung erbracht wird.

  • Interviews geben Ihrem Publikum Einblicke und erhöhen das Engagement für Ihren Account.

  • Erfolge und Leistungen von Meistern. Diplome und Zertifikate erhöhen die Kundentreue.

  • Einzelheiten. Jeder Job hat seine Feinheiten; erzählen Sie uns von ihnen.

  • Ungewöhnliche Tricks von Friseuren, Geheimnisse und Tipps.

  • Interessante Fakten.

  • Produktvergleiche sowie Vorher/Nachher-Vergleiche sind sehr informativ.

  • Top 3 der besten Produkte.

  • Arbeitspläne.

  • Provokationen oder schockierende Inhalte. So können Sie Ihr Publikum aufrütteln und die Reichweite und das Interesse erhöhen.

  • Diskussionen über aktuelle und relevante Branchenthemen.

  • Vor- und Nachteile der Dienstleistungen eines Salons.

Ein weiterer wichtiger Schritt in der Vorbereitung ist die Analyse Ihrer Wettbewerber.

Der einfachste Weg, sie zu finden:

  • Suche über Google und Google Maps,

  • Instagram-Konten überwachen

Analysieren Sie jeden Konkurrenten auf sein Angebot und bewerten Sie seine Stärken. Überprüfen Sie das unbedingt:

  • wie die Konten gestaltet sind,

  • ob es einen einheitlichen Stil gibt,

  • wo und wie die Kunden erreicht werden (direkt, per Post, über die Website),

  • wie aktiv das Konto ist, wie viele Zugriffe, Kommentare, Likes es gibt,

  • Die Anzahl der Abonnenten und Statistiken über die Aufrufe.

Bewerten Sie, welche Inhalte den Nutzern am besten gefallen, nehmen Sie Ideen auf, aber kopieren Sie sie auf keinen Fall. Es ist wichtig, eigene, einzigartige Inhalte zu veröffentlichen, aber Sie können sich auch von Ihren Wettbewerbern inspirieren lassen.

Sie haben also Ihre Nachbarn recherchiert und Ihr Profil vorbereitet – jetzt ist es an der Zeit, für Ihr Unternehmen zu werben, um die Zahl der Abonnenten und Live-Kunden Ihres Salons zu erhöhen.

#4 Vermarktung der Dienstleistungen Ihres Schönheitssalons über Instagram. Beliebte Hashtags

Werbung auf Instagram ist sowohl kostenpflichtig als auch kostenlos.

Die bezahlte Werbung umfasst gezielte Werbung, die Teilnahme an Profilmarathons und die Platzierung bei Bloggern.

Möglichkeiten der Werbung ohne oder nur bedingt ohne Geld:

  • Gegenseitige PR. Eine Werbemethode, bei der die Konten eines Schönheitssalons und z. B. eines Haarkosmetikherstellers gegenseitige Werbematerialien (Posts und Beiträge) veröffentlichen.

  • Hashtags sind Schlüsselwörter/Wortkombinationen, die für die Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung verwendet werden. Beliebte Hashtags für Schönheitssalons sind #beauty studio, #beauty salon, #complicated colouring, #nail service, #hair cut, #keratin straightening, und alle Kombinationen mit der Stadt oder dem Gebiet, in dem Sie tätig sind. Sie können einen beliebigen Hashtag auf Instagram eingeben und herausfinden, wie viele Anfragen Sie dafür erhalten haben. Dies ist Ihr Maßstab. Bereiten Sie eine Liste mit 30 gezielten Hashtags vor, mit denen Sie jeden Beitrag ergänzen können.

  • Bartering. Bei dieser Art von Promotion bietet das Kosmetikstudio einem Beauty-Blogger eine Dienstleistung an, und der Blogger erwähnt den Account auf seiner Seite.

  • Der E-Mail-Versand per Datenbank ist ein Instrument, um ein spezielles Angebot zu bieten, an sich selbst zu erinnern, über eine Neuheit zu berichten, Aufmerksamkeit zu erregen.

  • Networking. Es handelt sich um Kommunikation, Beiträge, Antworten auf Kommentare in Blogs mit einem ähnlichen Zielpublikum.

Massen-Likes und Massen-Following sind überholte Methoden. Und Giveaways (Wettbewerbe um Preise von Sponsoren) sind nicht nur wenig hilfreich, sondern können jedes Konto zerstören.

#5 Online-Terminvereinbarung als Teil des Verkaufstrichters. Vorteile einer Online-Terminvereinbarung

Sie haben Ihr Produktsortiment beschrieben, Ihre Zielgruppe für jedes Produkt festgelegt, Ihr Konto für den Empfang von Besuchern vorbereitet und Ihre Werbestrategie definiert? Jetzt müssen Sie sich Gedanken über den Weg machen, den die Kunden zu Ihrem Schönheitssalon nehmen werden.

Es gibt viele Ziele und Endpunkte auf dem Weg des Kunden zum Kauf eines Produktes oder einer Dienstleistung – Vereinbarungen durch Direkt, Messenger oder einen Anruf. Aber wenn es darum geht, eine Offline-Dienstleistung zu erhalten, bei der man einen Termin vereinbaren muss, kommt man ohne Online-Terminbuchung nicht aus. Sie ist sowohl für den Schönheitssalon als auch für den Kunden sehr praktisch.

Vorteile der Online-Terminbuchung:

  • Der Kunde sieht eine Liste von Dienstleistungen und wählt einen für ihn günstigen Termin aus.

  • Das Unternehmen minimiert das Risiko menschlicher Fehler: Die Empfangsdame war beschäftigt oder hat Termine verwechselt, das Telefon war nicht erreichbar usw.

  • Besuchserinnerungen.

  • Die Software sammelt Daten, erstellt einen Kundendatenbank, Kaufstatistiken und Verbraucherverhalten. Auf der Grundlage dieser Daten kann eine Sortimentsmatrix verwaltet werden. Es ist auch eine Möglichkeit, für den Schönheitssalon zu werben, indem man den Kunden Rabatte und Werbeaktionen anbietet.

  • Eine weitere Funktion der Online-Terminbuchung ist die Materialbuchhaltung und die Aufbereitung der Daten für die Bildung einer Bestellung für Verbrauchsmaterialien.

  • Integration mit sozialen Medien. Der Schönheitssalon muss nur einen Link zu seinem Instagram-Profil einrichten, um Kundenaufzeichnungen zu erhalten.

  • Die Installation auf allen Plattformen und Geräten ermöglicht es Ihnen, für Ihre Kunden so zugänglich wie möglich zu sein.

Wenn der Verkaufstrichter eingerichtet ist und die Kundenströme definiert sind, kann ein CRM-System mit einer Online-Terminvergabefunktion zur Optimierung des Geschäfts beitragen. Das ist bequem für die Kunden und ein direkter Weg zur Gewinnsteigerung.

#6 Weitere Tipps, wie man einen Schönheitssalon auf Instagram präsentiert

  1. Die Veröffentlichung von nutzergenerierten Inhalten sollte regelmäßig erfolgen. Die Mechanismen von Instagram sind so eingerichtet, dass jede Aktivität eines Accounts – von Likes bis hin zu Posts – gelesen wird. Dadurch wird das Ranking des Accounts verbessert.

  2. Die Nutzung aller Arten von Veröffentlichungen (Stories, Videos, Posts, IGTV) erhöht auch die Bindung des Netzwerks an das Profil.

  3. Die Demonstration des Ergebnisses von Dienstleistungen ist eine gute Möglichkeit, das Produkt eines Unternehmens in der Schönheitsbranche zu präsentieren. Es handelt sich um native Inhalte, die als Feedback vom Kunden empfangen werden können, das Ergebnis der Arbeit des Meisters, usw. Professionalität trägt zum Ansehen des Salons bei.

  4. Arbeiten Sie mit Accounts zusammen, die ein ähnliches Zielpublikum haben – eine Empfehlungsrubrik und Mundpropaganda helfen, neue Besucher zu gewinnen.

  5. Kommunizieren Sie einfach und offen. Wenn ein Schönheitssalon ehrlich mit seinen Fehlern umgeht, erhöht er die Kundenbindung.

#7 Fazit

Die Verwaltung des Instagram-Accounts eines Schönheitssalons ist eine akribische und mühsame Aufgabe. Sie erfordert spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten, Ressourcen und Zeit. Instagram hilft einer Marke, ihren Ruf aufzubauen, und die Bedeutung dieses Marketingkanals kann gar nicht hoch genug eingeschätzt werden.

Die Beliebtheit von Instagram wird nicht nur durch das Wachstum der registrierten und aktiven Nutzer bestätigt, sondern auch durch die Liste der gefragten Berufe: Copywriter, Designer, SMM-Spezialisten, Tagger, Marketer, Content-Manager. Es gibt auch eine Vielzahl von Services zur Verwaltung von Posts mit verzögerter Veröffentlichung und Analysen.

#vermarktungsstrategie #kosmetikstudio #beauty salon

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. > Business
  2. Management
  3. Technologien
  4. Kommunikation
  5. Ausrüstung
  6. CRM für Unternehmen
  7. Design
  8. Marketing