Inhalt

  1. Einleitung

  2. Schritte für eine erfolgreiche Eröffnung

  3. Wellness-Ausrüstung

  4. Werbung für Ihr Spa-Salon

  5. Kriterien für die Auswahl der Software

  6. Fazit

#1 Einleitung

Ein SPA ist ein Ort zum Entspannen und Erholen. Das ist eine Art Schönheitssalon, der sich auf Gesundheits- und Entspannungsbehandlungen wie Massagen, alle Arten von Hand-und Fußpackungen, Sauna und Fitness fokussiert. SPAs kann man allein, mit Freunden, mit einem geliebten Menschen oder mit der ganzen Familie besuchen. Ein SPA-Besuch ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass.

Das Wort SPA selbst leitet sich vom Namen des belgischen Heilbades ab. Ab dem 16. Jahrhundert wurde SPA ein beliebtes Ziel für belgische Touristen. Seit dem 17. Jahrhundert bezog sich der Name "SPA" in Großbritannien auf die Mineralquellen, und erst in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts bekam das Wort eine neue Bedeutung. Das ist ein Komplex von Verfahren zur Verbesserung der Gesundheit, bei denen Meer-, Thermal-, Mineral- oder Frischwasser, Algen, Heilpflanzen und Heilschlamm verwendet werden. SPA bietet auch Wassertherapieprogrammen zur Harmonisierung von Körper, Seele und Geist. Ferner umfasst dieser Begriff Fitnessprogramme, Diätprogramme, Regenerations- und Verjüngungsprogramme für Gesicht und Körper.

Bevor Sie ein SPA eröffnen, ist es ratsam, sich mit den Besonderheiten der Branche vertraut zu machen, um ihre Vorteile und Herausforderungen kennenzulernen. Vor der Eröffnung müssen bestimmte Schritte unternommen werden: die Suche nach einem geeigneten Standort, die Erteilung einer Lizenz für Ihr Unternehmen und die Einstellung von Personal. Wir können Ihnen helfen, alle Feinheiten zu verstehen.

Das Personal des SPAs besteht aus Ärzten mit einem medizinischen Abschluss, Fachkräften mit Pflegeausbildung, Technikern und Managern. Im Durchschnitt sind es 10-12 Personen.

Um Kunden anzulocken und zu binden, entwickeln Salons spezielle Bonussysteme mit Rabatten für Stammkunden, Wochenendservices, Familienservices usw., führen Clubkarten, Geschenkgutscheine und Geburtstagsgeschenke ein.

Zusätzlich zu den Boni sollte der Salon ein System von Strafen für die unangekündigte Stornierung eines Besuchs einführen. Dadurch verlieren die Salons bis zu 10 % ihrer Einnahmen.

#2 Schritte für eine erfolgreiche Eröffnung

  • Erstellung eines Businessplans für Ihren Wellness-Salon. Beschreiben Sie detailliert Ihre Ziele und Aufgaben. Nehmen Sie sich Zeit für finanzielle Berechnungen: Geben Sie geplante Kosten und voraussichtliche Gewinne an. Bestimmen Sie die Zielgruppe und wie Sie Ihren Salon fördern können. Sie können alle praktischen Tipps auch dem Artikel "Wie erstelle ich einen Businessplan für einen Schönheitssalon? entnehmen.

  • Schaffen Sie Ihre Marke. Die Wahl eines Namens für Ihr SPA ist ein wichtiger erster Schritt. Überlegen Sie, wie Sie Ihr Unternehmen den Kunden präsentieren wollen. Wählen Sie Unternehmensfarben, erstellen Sie ein Logo und Schriftarten, damit Ihre Marke visuell identifizierbar wird. Alle diese Elemente werden auf Schildern, Faltblättern, Visitenkarten, Broschüren, der Website und in den sozialen Medien dargestellt. Das Innere des SPAs - die Einrichtung und das Mobiliar - sollten zusammenpassen und einen einheitlichen Stil bilden.

  • Mieten Sie Räumlichkeiten. Die Wahl des Standorts ist entscheidend. Die Beantwortung der Frage, in welchem Stadtteil man einen Wellness-Salon einrichten sollte, hilft bei der Erstellung eines Porträts des Zielkunden. Auch die Verkehrsanbindung und die Parkmöglichkeiten sollten berücksichtigt werden.

  • Analysieren Sie Ihre Wettbewerber. Erstellen Sie eine Liste der benachbarten Wellness-Salons, stöbern Sie deren Websites und soziale Medien durch. Eine Liste der Vor- und Nachteile der Konkurrenten wird Ihnen helfen, die richtige Marketingstrategie zu entwickeln.

  • Entscheiden Sie, welche Wellness-Dienstleistungen Sie anbieten werden.

Die International SPA Association (ISPA) definiert ein Unternehmen als SPA, wenn es den Besuchern mindestens zwei der folgenden Dienstleistungen anbietet:

  • Hautpflege (einschließlich Make-up).

  • Massage-Behandlungen.

  • Körperbehandlungen (einschließlich Salondienstleistungen und Epilation).

Es ist wichtig, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, die als Markenbotschafter fungieren können. Darüber hinaus sollten Sie sich über den deutschen Rechtsrahmen und die Rechtspraxis informieren, bevor Sie die Liste der Dienstleistungen festlegen.

Wenn das SPA kosmetische Behandlungen anbietet, vergewissern Sie sich, dass Sie über die erforderlichen medizinischen Zulassungen verfügen und dass die Fachkräfte eine entsprechende Ausbildung und Qualifikation haben.

#3 Wellness-Ausrüstung

Die Anzahl und Art der Geräte hängt von der Größe des Salons und den angebotenen Dienstleistungen ab.

Größere SPAs haben möglicherweise:

  • Schwimmbäder

  • Umkleideräume mit persönlichen Schließfächern für die Kunden

  • Ruheräume zum Entspannen in der Stille nach einer Behandlung.

Die gebräuchlichste Ausrüstung für SPAs:

  • Massageliegen/-stühle

  • Waschmaschinen und Wäschetrockner

  • Handtuchhalter

  • Lagerregale

  • Büroausstattung: Empfangstisch, Stühle, Computer und Registrierkasse.

  • Möbel für den Empfang.

  • Whirlpool oder andere Hydrotherapie-Wanne oder -Dusche

  • Wachs-Heizgeräte

  • Lasergeräte

  • Ausrüstung für kosmetische Behandlungen

  • Kaffeemaschine, Wasserkocher, Wasserspender

Verbrauchsmaterial und kosmetische Mittel:

  • Duschzubehör (Seife, Shampoo, Conditioner)

  • Kosmetik für Gesicht und Körper

  • Massageöle, Weihrauch, Kerzen und ätherische Öle

  • Markenbettwäsche

  • Handtücher

  • Bademäntel, Pantoffeln, Einweg-Dessous-Sets

  • Wrap Kits

  • Massage-Steine

  • Wannen, Schalen für Behandlungen

  • Tee und Erfrischungen für die Gäste.

Entscheiden Sie, welche Geräte Sie vor der Eröffnung Ihres Unternehmens kaufen müssen und welche Sie später kaufen können, wenn Platz und Finanzen es zulassen.

Wichtige Punkte bei der Planung Ihrer Ausbauarbeiten:

  • Schließfächer

    Die Kunden sind stets um die Sicherheit ihres Eigentums besorgt. Stellen Sie sichere Schließfächer mit einem Code oder Schlüssel in Sichtweite des Empfangspersonals bereit.

  • Schalldämmung

    Investitionen in die Schalldämmung sind eine gute Idee. Niemand möchte, dass seine Massage unterbrochen wird oder die Atmosphäre durch Lärm aus dem Nebenraum gestört wird. Entspannung erfordert völliges Eintauchen. Neben der Isolierung können die Räume auch mit einer Stereoanlage ausgestattet werden.

  • Beleuchtung und Musik

    Nehmen Sie sich Zeit, um die Beleuchtung und die Musik in Ihrem SPA einzustellen. Diese Details tragen zu einer ruhigen, entspannenden Atmosphäre bei.

#4 Werbung für Ihr SPA-Salon

Es ist an der Zeit, neue Kunden auf Ihr SPA aufmerksam zu machen. Marketing ist ein umfassender Begriff mit vielen Aspekten. Daher sollten Sie sich überlegen, welche Art von Marketing für Ihre Zielkunden in Ihrem Gebiet am besten geeignet ist.

Erstellen Sie eine Website und Accounts in sozialen Netzwerken

Achten Sie darauf, dass die Website übersichtlich und benutzerfreundlich ist und einen direkten Link von der Startseite zur Zahlungsseite enthält. Sie sollte gut funktionieren und auf allen mobilen Geräten gut aussehen. Sicherheit ist für die Kunden sehr wichtig: Wenn sie mit Kreditkarte zahlen, wollen sie sicher sein, dass ihre Daten geschützt sind.

Erstellen Sie ein Instagram- und andere Social-Media-Accounts für das SPA. Orientieren Sie sich stets an den Bedürfnissen Ihrer Zielgruppe.

Bereiten Sie sich auf den Verkauf von Waren und Dienstleistungen vor

Ein Wellness-Salon kann in der Regel Folgendes verkaufen:

  • Haar- und Hautpflegeprodukte

  • Ätherische Öle und Kerzen

  • Kräutertees

  • SPA-Geschenkkarten

  • Abos für Schönheitsbehandlungen

Gehen Sie eine Kooperation mit Anbietern von Schönheitsprodukten ein und veranstalten Sie Werbeaktionen vor der Eröffnung - das ist eine weitere Möglichkeit, Ihren neuen Salon zu fördern.

Online-SPA-Termine

Die Kundenorientierung liegt im Trend. Die Kunden von Schönheitssalons ziehen es vor, sich per Smartphone oder über ein Online-Anmeldeformular anzumelden. Bieten Sie Ihren Kunden diese Möglichkeit an, bevor Sie Ihr SPA eröffnen.

Ein Link zum Online-Terminbuchung kann auf der Website oder in einem sozialen Netzwerk platziert werden. Bringen Sie an der Rezeption ein Schild mit einem QR-Code an, der zu einem Terminformular führt. Der Kunde wählt die Dienstleistung, den Meister und den Zeitraum selbst.

Der Link zum Online-Termin ist eine gute Möglichkeit der Förderung Ihres SPAs. Es ist einfach, diesen Link in Messengern und Chats zu teilen oder ihn in E-Mail-Newslettern anzuhängen.

#5 Kriterien für die Auswahl der Software

Jeder Kleinunternehmer gibt viel Mühe, um sein SPA effizient zu verwalten - von Planung der Personalsitzungen und Marketing bis Gehaltsabrechnung und Berichte. Hier kommt die Wellness-Software zur Hilfe.

CRM-Dienste ermöglichen es Ihnen, fast alle Arbeitsaufgaben zu automatisieren, so dass sich das Personal um den Komfort und die Bequemlichkeit der Einrichtung sowie um einen guten Kundenservice kümmern kann.

Welche Funktionen sind in der Wellness-Software vorhanden?

  • Kundenmanagement

  • Abrechnung von SPA-Produkten und Dienstleistungen

  • Bezahlung von Dienstleistungen

  • Management von Marketingkampagnen

  • Veranstaltungsmanagement

  • Lagerbuchhaltung

  • Personalverwaltung: Gehaltsabrechnung, Bußgelder, Verwaltung von Mitarbeiterprofilen.

  • Massen-SMS (Promos) in Bezug auf Rabatte, Aktionen.

  • Personalisiertes Mailing.

Die Software EasyWeek ermöglicht die Automatisierung eines SPA-Salons. Sie ist einfach zu bedienen und bietet eine Reihe von notwendigen Funktionen. Sie brauchen keine besonderen Computerkenntnisse. EasyWeek ist eine Software zur Verwaltung von Salons und SPAs jeder Größe, vom kleinen Studio bis zur Luxus-SPA-Kette.

#6 Fazit

Um ein vollwertiges SPA von Grund auf zu eröffnen, müssen Sie viel Zeit und Mühe in die Planung und Vorberechnung investieren. Ein detaillierter Businessplan ist der Schlüssel zum Erfolg in jedem Unternehmen, insbesondere in einem teuren Unternehmen. Wenn Sie die Investition haben, können Sie auch eine SPA-Franchise öffnen.

Denken Sie daran, dass die Kunden einen Schönheitssalon weitgehend nach seiner Präsenz im Internet bewerten. Das bedeutet, dass Sie eine schöne, übersichtliche Website erstellen, in SMM-Werbung investieren und Online-Terminbuchung bieten.

#schönheitssalon #spa #beauty salon

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. > Business
  2. Management
  3. Technologien
  4. Kommunikation
  5. Ausrüstung
  6. CRM für Unternehmen
  7. Design
  8. Marketing