#1 Einleitung

In den letzten Jahren wurde der Förderung aller Arten von Technologien, die die Digitalisierung von Unternehmen vorantreiben, große Aufmerksamkeit gewidmet. Eine der Schlüsselrollen in diesen Prozessen kommt verschiedenen Anwendungen und Systemen zu, mit denen man eigenständig Termine buchen kann. Terminplaner nehmen einem lästige Aufgaben ab, weswegen man sich nicht mehr mit überfüllten Reservierungsbüchern befassen muss.

In diesem Artikel stellen wir für Sie die 7 beliebtesten Buchungs-Apps dar und vergleichen sie nach verschiedenen Parametern. Wir betrachten zunächst vier Programme, die in Deutschland entwickelt wurden, und dann wenden wir uns Systemen aus anderen Ländern zu.

  • Online-Terminbuchung

  • Terminverschiebung und -stornierung

  • Automatische Terminbestätigung

  • Individuelle Erinnerungsmails

  • Integration mit anderen Kalendern

  • Kundendatenverwaltung (mit Buchungshistorie)

Im Allgemeinen ist es ein leicht zu bedienendes Tool, mit dem man die Terminbuchung auf seiner Webseite oder in seinen Social Media Kanälen einbinden kann.

Die Buchungssysteme lassen sich in verschiedene Typen unterteilen, je nach ihrer Funktionalität, ihren Einstellungen und ihrer Orientierung an kleinen oder großen Unternehmen, weil das alles ihre Einsatzbedingungen definiert. Weitere Einzelheiten finden Sie in unserem Blog-Artikel.

#2 EasyWeek Online-Buchungssoftware für das Unternehmen

EasyWeek – eine benutzerfreundliche Terminbuchungssoftware sowohl für Einsteiger und Einzelunternehmen, als auch für große Teams.

EasyWeek Online-Buchungssoftware

EasyWeek ist ein erfolgreiches Unternehmen mit dem Sitz in Düsseldorf. Die Software wurde ursprünglich für die Schönheitsindustrie entwickelt – für Friseursalons, Barbershops, Schönheitsstudios, Spas, Sonnenstudios usw. Das System bietet nun Online-Termine für Dienstleister aller Branchen – von der Medizin bis zur Autopflege.

Besondere Vorteile, die die EasyWeek-Buchungssoftware von ihren Mitbewerbern abheben:

  • EasyWeek bedient Kunden mit mehr als 4000 Integrationen mit einer Vielzahl von Diensten und Plattformen, von denen die beliebtesten – Instagram und Facebook – bereits im kostenlosen Paket enthalten sind. Die Integrationen können entweder über einen direkten Link oder ein Widget erfolgen.

  • Das Buchungs-Widget lässt sich in andere Systeme integrieren (z.B. Tilda oder WordPress), aber es kann auch als eigenständiges System mit der Website agieren, die von EasyWeek zusammengebaut ist. Für viele Kleinunternehmen ist es eine gute Möglichkeit, Geld für die Website-Erstellung zu sparen. Die Unternehmenswebsite sieht wie eine Landing-Page aus und enthält alle wichtigen Informationen: einen digitalen Terminplaner, eine Unternehmensbeschreibung, Öffnungszeiten, Dienstleistungen, Preise, Bewertungen und Fotos.

  • Durch das Angebot eines kostenlosen Grundtarifs garantiert EasyWeek selbst Einzelunternehmen, dass sie alle Standard-Funktionen bekommen. Was kostenpflichtige Pakete angeht, richtet sich der Preis nach der Anzahl der Benutzer und der Standorte, die Sie anbinden wollen. Durch eine richtige Auswahl der Benutzeranzahl können kleine Unternehmen vermeiden, viel für den Zugang zu mehr Konten zu bezahlen, wenn sie in Wirklichkeit viel weniger Mitarbeiter haben.

  • Neben der flexiblen Preispolitik loben viele Kunden auch das Design und die Usability der App, die neuen Usern einen schnellen Einstieg ermöglichen.

Nachteile:

  • Im kostenlosen Tarif erhält man keine Benachrichtigungen.

EasyWeek Terminsoftware für Geschäft

Kosten und Tarife:

Eine Option ist der kostenlose Tarif für einen Benutzer und einen Standort mit einem übersichtlichen Terminkalender, einer Website, einem Widget und vielen Integrationen.

Andere Option besteht in der Einstellung von einem kostenpflichtigen Paket mit zusätzlichen Modulen (Analysen, Statistik, Produkte, Finanzen, Terminerinnerungen), was folgendermaßen aussehen kann:

  • bis zu 5 Benutzer – 17,85€

  • bis zu 10 Benutzer – 25,29€

  • bis zu 15 Benutzer – 32,73€

EasyWeek Kosten und Tarife

Testen Sie die EasyWeek-Software kostenlos

#3 Lokaboo Software

Lokaboo – eine Buchungssoftware aus München zur Verwaltung von Räumlichkeiten.

Screenshot der Locabo-Software

Das Programm wurde speziell für den Vermietungsbetrieb entwickelt. Es arbeitet mit über 450 verschiedenen Institutionen aus der DACH Region zusammen. Dank der Flexibilität der Lokaboo können nicht nur Unternehmen, Gemeinden und Vereine, sondern auch Sport- und Freizeiteinrichtungen ihre Räume und Flächen buchbar machen.

Die meisten Kunden dieses Buchungssystems sind größere Unternehmen mit 200 bis 1000 Angestellten.

Vorteile:

  • Zusätzlich zu den Standard-Funktionen gibt Lokaboo ihrem Kunden noch ein paar kleine Komfort-Kniffe zur Zimmerbuchung an die Hand. Die Software beinhaltet beispielsweise erweiterte Features für den Raumverfügbarkeit- und Ressourcenmanagement, geschweige denn, man kann Fotos und Raumpläne einbinden.

  • Es wird viel Wert auf die Eventplanung und die Echtzeit-Aktualisierung gelegt.

  • Für die Kunden von Lokaboo werden individuelle Online-Schulungen und Online-Webinare angeboten.

  • Das Support-Team wird von den Kunden sehr hoch eingeschätzt, da es die Verbesserungsvorschläge nicht nur aufnimmt, sondern auch diese umsetzt.

Nachteile:

  • Manche Nutzer kritisieren die Begrenztheit der Kommunikationsmöglichkeit mit Kunden.

  • Das System eignet sich am besten nur für eine Branche.

Locabo-Software

Kosten und Tarife:

Für alle Unternehmen gelten 4 Tarife:

  • Starter – 1 Benutzer mit 3 Ressourcen kostenlos

  • Standard – 3 Benutzer mit 10 Ressourcen für 79,00€

  • Premium – 10 Benutzer mit 30 Ressourcen für 149,00€

  • Enterprise – beliebig viele Benutzer und Ressourcen auf Anfrage für 599,00€

Buchungen, Kunden- und Mitarbeiterverwaltung sowie ein Website-Widget sind in allen Tarifen verfügbar. Zusätzliche praktische Funktionen, wie z. B. "Ressourcen Unterteilungen" oder "Ressourcen Abhängigkeit", sind nur mit dem kostenpflichtigen Paket erhältlich.

#4 TIMIFY Terminbuchungssystem

TIMIFY – ein leistungsstarkes Online-Buchungs-Tool mit einer großen Bandbreite an Funktionen.

TIMIFY Planungs-Software

TIMIFY Online-Planungs-Software eignet sich sowohl für mittlere als auch für große Unternehmen und Filialisten, die gewöhnlich mehr als 1000 Angestellte haben. Das Programm ist in 26 Ländern rund um die Uhr verfügbar, was von der Zeitzone nicht abhängt. Dennoch hat das TIMIFY-Team auch Erfahrung im Umgang mit kleinen Unternehmen.

Vorteile:

  • TIMIFY ist eine echte All-in-one-Softwarelösung, denn sie mehr als 100 Funktionen anbietet. Die App ist äußerst flexibel und nicht auf einen bestimmten Bereich beschränkt, deshalb kann sie an ein breites Spektrum von Unternehmen angepasst werden.

  • Eine wichtige Neuerung ist beispielsweise die Erstellung eines Tagging-Systems in der Kundendatenbank, das für die Einrichtung von zielgerichteter Werbung in sozialen Medien sehr nützlich sein kann.

  • Man hat die Möglichkeit, Vor- und Nachbereitungszeiten oder "Pufferzeiten" einzuplanen, und so die echte Länge einer Terminbuchung zu bestimmen.

  • Der individuelle Link führt neue Kunden zu einem Buchungsformular mit anpassbaren Datenfeldern, die Unternehmer im Voraus gestalten.

Nachteile:

  • Die Unübersichtlichkeit der Oberfläche für Kunden steht auch manchmal in der Kritik.

  • Es werden keine Webinare für neue Unternehmer angeboten.

TIMIFY-Software

Kosten und Tarife:

Bei jährlicher Abrechnung, die eine Ersparnis bis zu 20% ermöglicht, sehen die Preise und Bedingungen für die Tarife so aus:

  • Classic – eine kostenlose Version mit Buchungsbestätigungen, Ressourcen- und Kundenmanagement, aber ohne zusätzliche Features (Puffzeiten, Terminerinnerungen, Gruppenbuchungen, Tags, individuelle Datenfelder usw.)

  • Premium – 29,75€ im 12-Monats-Abo für Erinnerungen, Branding-Widgets und -Emails, Integrationen mit anderen Diensten, für Mobile, Tablet und Desktop Apps sowie für andere Funktionalitäten.

  • Enterprise – 49,98€ im 12-Monats-Abo für premium Features, die mittelgroße Unternehmen benötigen.

  • Enterprise Plus – Individueller Preis für spezielle Add-ons.

#5 Shore Terminsystem

Shore – ein Buchungssystem für kleine und mittelgroße Dienstleister und Einzelhändler.

Shore Terminbuchung Software

Die Software kombiniert einen Online-Kalender mit einem Kassensystem. Das bedeutet, dass Sie damit bei weitem nicht nur Termine verwalten und Dienstpläne erstellen können. Das System enthält auch alle gängigen Zahlungsmöglichkeiten und vereinfacht für Einzelhändler ihre Abrechnungsprozesse. Alle Buchungsfunktionen und ein Kassensystem können Sie gleichzeitig mit einem Premium-Account bekommen.

Vorteile:

  • Das Rechtemanagement ist in dem Programm gut durchdacht und flexibel. Dies kann besonders wichtig sein, wenn es darum geht, bestimmten Mitarbeitern Zugang zu verschiedenen Modulen und Einstellungen zu geben.

  • Nach der Kontoerstellung bekommt man eine Onboarding-Tour, die die wichtigsten Tool-Funktionen erklärt, so dass sogar Neulinge mit der Terminplanung sofort zurechtkommen.

  • Alle Arten von Benachrichtigungen, einschließlich SMS-Erinnerungen, sind bereits im Basistarif enthalten, so dass man No-Shows reduzieren kann.

Nachteile:

  • Es gibt keine Gratisversion.

  • Den Kunden steht nur Button-Integration zur Verfügung.

Shore Buchungssystem

Kosten und Tarife:

Sowohl für das Kassensystem als auch für den Terminplaner gibt es nur drei Tarife (die Kosten sind bei jährlicher Abrechnung angegeben):

  • Basic – Terminverwaltung und Kundenmanagement für 39€. Hier kann man nur bis zu 5 Benutzer hinzufügen.

  • Plus – unbegrenzte Mitarbeiteranzahl plus Marketing-Tools für 59€.

  • Premium – gleichzeitige Nutzung der grundlegenden Funktionen und des Kassensystems für 99€.

  • Es ist wichtig zu beachten, dass nur der erste Basistarif getestet werden kann – für andere Pakete sollte die Möglichkeit einer Probezeit mit dem Kundendienst abgeklärt werden.

#6 Setmore Online-Planungs-Software

Setmore – eine einfache Terminbuchungs-App für mehrere Branchen.

Setmore Terminbuchungs-App

Wie versprochen, sehen wir uns noch drei wichtige Software-Lösungen ausländischer Herkunft an. Setmore ist eine weltweit bekannte Anwendung, die für keine bestimmte Branche angelegt ist.

Vorteile:

  • Einer der Hauptvorteile der Software ist, dass sie funktionale Stärke mit äußerer Einfachheit verbindet. Das Programm lässt sich ohne technische Kenntnisse einrichten und ist wirklich leicht zu bedienen.

  • Ihnen wird noch eine einzigartige Funktion angeboten, und zwar die Desktop-App, die in der Lage ist, Ihnen neue Termine anzuzeigen, auch wenn Sie nicht online sind.

  • Auch Setmore ist eines der wenigen Angebote, die bequeme Integrationen mit Website-Baukästen und CRMs zur Verfügung stellen. Mit anderen Worten, egal auf welcher Plattform Ihre Website basiert, Sie können Ihren Kunden dank Setmore eine Online-Terminvereinbarung garantieren.

Nachteile:

  • SMS-Erinnerungen sind nicht enthalten.

  • Es gibt keine deutsche Sprachversion.

Setmore scheduling Software

Kosten und Tarife:

  • Man kann zwischen 3 Pakete auswählen:

  • Free – bis zu 4 Benutzer und eine unbegrenzte Anzahl an Terminen, aber ohne Erinnerungen und Benachrichtigungen.

  • Premium – 12$ für 2 Nutzerkonten und eine Kalendersynchronisierung.

  • Pro – 21$ für mehr als 3 Nutzerkonten.

#7 Calendly

Calendly – die bekannteste Buchungssoftware, die unbegrenzt viele Termine anbietet.

Calendly scheduling software

Calendly ist eines der beliebtesten Systeme, das von Hunderttausenden von Nutzern weltweit verwendet wird. Es ist auch nicht auf ein spezielles Geschäft zugeschnitten. Im Gegensatz zur vorherigen Software ist die Calendly-App selbst sowie die Hilfe-Datenbank des Systems auf Deutsch verfügbar.

Vorteile:

  • Ein wichtiger Vorteil von Calendly liegt darin, dass Sie auch bei der Wahl des kostenlosen Tarifs automatisierte Ereignisbenachrichtigungen erhalten. Im Ganzen genommen ist das Programm sehr gut für die Einstellung von automatisierten Workflows optimiert.

  • Bei kostenpflichtigen Tarifen unterscheidet die App zwischen verschiedenen Arten von Buchungen: Man kann z.B. einmalige Meetings erstellen oder kollektive Ereignisse planen.

  • Calendly bietet auch Weiterleitungsformulare, mit denen man Informationen von Website-Besuchern fordert, um neue Kunden dann schneller und effektiver einzuordnen.

Nachteile:

  • Es gibt keinen 24/7 Live- und Telefon-Support.

  • Emails-Erinnerungen kann man nur im teuersten Pro-Tarif bekommen.

Calendly App

Kosten und Tarife:

Calendly bietet nicht weniger als fünf Tarife an:

  • Basic – ein kostenloser Tarif mit Grundlagen: mit einer Kalenderverbindung (z.B. Google oder Outlook) pro Benutzer, einem Buchungs-Link und mehreren Integrationen.

  • Essentials – 8$ für die Möglichkeit, sich verschiedene Berichte anzusehen und Ereignistypen zu wählen.

  • Professional – 12$ für erweiterte Anpassungsmöglichkeiten, viel mehr Kalenderverbindungen.

  • Teams – 16$ für die Verbindung mit Salesforce und besseren Business-Support.

  • Firma – besondere Bedingungen für große Teams, die erweiterte Unterstützung benötigen.

#8 SimplyBook.me

SimplyBook.me – eine Terminbuchungssoftware mit einer umfangreichen Palette an Funktionen.

SimplyBook.me Software

Keine Online-Softwarebewertung kommt ohne SimplyBook.me aus. Die Software ist schon seit einiger Zeit auf dem Markt, aber sie entwickelt sich immer noch aktiv weiter, so dass sie eine starke Position einnimmt.

Vorteile:

  • Ein Teil der interessanten Features steht in direktem Zusammenhang mit Online-Terminen. Zum Beispiel beachtet das Programm wie sein Pendant EasyWeek immer die Zeitzone, was bei anderen Terminplanern eher selten ist.

  • Die Software ist modular aufgebaut, aber Sie können jederzeit auf einige von diesen Modulen verzichten. Auf jeden Fall hängt es von dem gewählten Tarif ab, wie viele dieser Funktionen man zur gleichen Zeit nutzen kann.

  • Viele Nutzer stellen fest, dass die Software die beste Preis-Leistung aufweist. Dieses Buchungssystem ist recht erschwinglich, und bei den kostenpflichtigen Plänen bekommen Sie wirklich sinnvolle Zusatzfunktionen, z.B. professionelle Vorlagen.

Nachteile:

  • Die App ist nur auf Englisch verfügbar.

  • Die Benutzeroberfläche kann ein wenig unübersichtlich erscheinen, wenn Sie ein Premium-Paket mit zusätzlichen Funktionen kaufen.

SimplyBook.me Programm

Kosten und Tarife:

Wie viele andere Programme bietet SimplyBook.me 4 Optionen:

  • Gratis – Sie erhalten 50 Inklusivbuchungen und den Zugang zu 5 Nutzerkonten kostenlos.

  • Basis – 8.25$ zahlen Sie für 100 Buchungen, 15 Benutzer, noch Gutscheine und eine Kunden-App.

  • Standard – 24.9$ zahlen Sie schon für 500 Buchungen, 25 Benutzer und individuelle Features.

  • Premium – dieser Tarif kostet 49.9$ und stellt Ihnen 2000 Buchungen und 50 Nutzerkonten zur Verfügung.

#9 Fazit

In diesem Artikel haben wir die Vor- und Nachteile von erfolgreichsten Termin-Apps aufgeführt. Interessant ist, dass sie sich in ihrer Grundfunktionalität kaum unterscheiden lassen. Darum wurde wahrscheinlich der Unterschied im Design, in der Benutzerorientierung und in der Preisgestaltung noch deutlicher.

Das EasyWeek-Terminvereinbarungssystem ist auf jeden Fall eine gute Wahl, denn es kann eine große Hilfe bei der Optimierung Ihrer Arbeitsabläufe sein.

Damit Sie die Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit unseres Systems einschätzen können, bieten wir Ihnen eine 14-tägigen kostenlose Testversion an. Wollen Sie Lebewohl zu unleserlichen Notizen sagen und Ihre Termine einfach und effektiv verwalten, dann installieren Sie die EasyWeek-Buchungssoftware schon jetzt und testen Sie sie in vollem Funktionsumfang!

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. EasyWeek
  2. > Business
  3. Management
  4. Technologien
  5. Kommunikation
  6. Best practice
  7. Ausrüstung
  8. CRM für Unternehmen
  9. Design
  10. Marketing