Einleitung

Das Vermietgeschäft hat in den letzten Jahren große Popularität gewonnen, besonders was die Räume für Seminare und verschiedene kulturelle Veranstaltungen angeht. Unter anderem geeignet sind dazu renovierte Industriegebäude, die über eine große Fläche verfügen. Die kreative und praktische Nutzung alter Lagerräume blüht schnell auf, und ein neuer "Loft-Stil" wird zum Trend. In diesem Artikel besprechen wir, was dieser Stil voraussetzt und wie Sie ein Loft erfolgreich einrichten können, um dann es zu vermieten.

Jeder Businessplan muss folgende Punkte umfassen:

  • Konzeptbeschreibung

  • Gründerperson und Rechtsform

  • Marktforschung und Wettbewerbsvorteile

  • Zielpublikum

  • Standortanalyse

  • Dienstleistungen und Preise

  • Kapitalbedarfsplan

  • Marketingstrategie

Mehr dazu lesen Sie in unserem Blog!

Um ein Unternehmen erfolgreich zu führen, ist es wichtig, richtig Prioritäten zu setzen und sich auf die anstehenden Aufgaben zu konzentrieren. Lesen Sie in unserem Blogbeitrag, wie Sie lernen können, alles im Voraus zu planen, richtig Deadlines zu setzen und Ablenkungen zu vermeiden.

Das ist vor allem ein Terminbuchungsprogramm, das Ihren Kunden hilft, Termine zu jeder Zeit ganz bequem zu vereinbaren, zu verschieben und zu stornieren. Möchten sie einen Loftraum für ihre Veranstaltung mieten, können sie in einem digitalen Kalender den Tag und die Uhrzeit wählen, ohne anrufen zu müssen.

Was ist ein Loft?

Ein Loft ist ein großer offener Bereich in einem ehemaligen Lagerraum oder Dachboden, der für Wohnzwecke (oder auch kulturelle Zwecke) umgebaut wurde.

Gewöhnlich zeichnet sich ein Loft durch Betonböden und kahle Steinwände, hohe Decken und große Fensterflächen aus. Die industrielle Charme wird auch durch solche Elemente wie Stahl, Glas und Backstein geschaffen.

Ein Loft zu arrangieren bedeutet nicht nur große Möglichkeiten, sondern auch wesentliche Schwierigkeiten. Manchmal werden offene Räume mit massiven Möbelstücken, Industrieregalen und anderen "Inseln" ausgestattet, so dass das besondere Gefühl der Weiträumigkeit bleibt. Manchmal wird jedoch die Fläche in Zonen geteilt und einzelne Plätze mit Zwischenwänden abgetrennt, weil sich der Raum sonst nicht sinnvoll organisieren lässt.

Trotz der Tatsache, dass es sich um ehemalige Werkstatträume handelt, versucht man bei der Einrichtung eines Lofts im Gegenteil ein Wohlfühlklima durch Mehrfachverglasung, Rundumdämmung, Strahlungswärme und jede Art von Textilien herzustellen.

Arbeitsplatz im Loft-Stil

Renovieren eines Lofts

Bei der Suche nach einer Fabrikhalle, die Sie renovieren könnten, sollten Sie alle folgenden Punkte beachten:

  • Lage, Verkehrsanbindung und Infrastruktur

  • Größe und Ausstattung (Wie sieht die Vernetzung des Gebäudes aus? Gibt es einen Fahrstuhl?)

  • Sanierungszustand (Wie sehen Böden, Decken, Fenster aus?)

  • Entwicklungspotential (Sind Nebenräume verfügbar?)

  • Preis und Finanzierung

Die Loft-Renovierung ist ziemlich aufwendig und die anfänglichen Kosten kommen natürlich nicht nur auf die Größe und den Zustand, sondern auch auf die Stadt und die Gegend an.

Setzen Sie sich mit Experten in Verbindung

Die Einrichtung eines Loft-Raums setzt die Kontaktaufnahme mit verschiedenen Spezialisten voraus, die Ihnen Informationen darüber geben, ob eine alte Industriegebäude schadstoffbelastet ist oder z.B. unter Denkmalschutz steht. Zumindest müssen Sie Kontakt zu Energieberatern und Baubiologen aufnehmen.

Überlegen Sie sich im Voraus, welche Malerarbeiten Sie brauchen

Die Wände und die Decken in einem Loft sind gewöhnlich enorm hoch, was die Malerarbeiten nicht nur erschwert, sondern auch teuer macht. Ihre Zeit und Mühen könnten Sie mit Airless-Geräten sparen, die es Ihnen ermöglichen, die Farbe schneller aufzusprühen.

Verzichten Sie auf Teppichverlegung

Es ist empfehlenswert, sich beim Renovieren der Bodenflächen für PVC-Böden zu entscheiden, weil sie günstiger sind, sich einfach abwischen lassen und helfen, das industrielle Flair zu wahren. Der Farbton des Bodenbelags hängt davon ab, welchen Stil Sie für Ihr Loft ausgewählt haben.

Gestalten Sie Ihr Design je nach Veranstaltungsart

Es gibt Loft-Räume für fast jeden Anlass von Firmen- und Kundenveranstaltungen bis Parties und Hochzeiten. Bestimmen Sie Ihr Zielpublikum und richten Sie sich nach dessen Grundbedürfnissen.

Richten Sie eine Online-Buchung ein

Friseur im Loft

Raumvermietung für Veranstaltungen

Bei der Vermietung eines Lofts handelt es sich vor allem um folgende Verwendungsmöglichkeiten:

  • Konferenzraum- und Büroflächenvermietung

    Diese Räume unterscheiden sich nach der Größe und der Zahl der Sitzplätze. Für Schulungen brauchen Ihre Kunden Veranstaltungstechnik, wie z.B. Rednerpult, Audioanlage, TV-Gerät, Funkmikrofon, und Technikerbetreuung vor Ort, die stundenweise bezahlt werden kann.

  • Partyraumvermietung

    In diesem Fall brauchen Sie vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten für verschiedene Festlichkeiten. Dazu gehört vor allem professioneller Ton- und Lichttechnik. Was das Design betrifft, lohnt es sich, Raumtrenner zu schaffen – also, große Couchtische und Sofalandschaft zu kaufen. In weiten Räumen gehen große Möbelstücke nicht verloren.

  • Yogaraumvermietung sowie die Vermietung für Tanzclubs, Fitnessstudios usw.

    Möchten Sie die letzte Option auswählen, dann wäre es gut, Yogamatten und -stühle anzuschaffen. Außerdem bietet ein solches Loft meistens zusätzliche Umkleideräume und eine Dusche.

Verwaltung der Loftmiete

Eine wichtige Voraussetzung ist die Installation eines Buchungsprogramms. Einerseits sind Ihre Kunden in der Lage, schnell und einfach Räume zu buchen. Andererseits bekommen Sie selbst die Möglichkeit, Ihre Kundenströme und die Arbeit Ihres Teams effektiv zu verwalten.

Schauen wir uns z.B. an, was die EasyWeek-Software Ihnen anbietet:

  • Sie erhalten einen Online-Kalender, mit dem Sie alle Buchungen in Echtzeit verwalten können.

  • Die Software erstellt automatisierte Buchungsbestätigungen und -erinnerungen.

  • Kundendaten werden gespeichert und analysiert, dabei können Sie in Ihrer Kundendatenbank ein bequemes Tagging-System einstellen.

  • Sie können Ihr eigenes Treueprogramm mit verschiedenen Optionen der Preisgestaltung erstellen.

  • Ihnen wird eine Reihe von Integrationen mit Social Media Kanälen angeboten, sowie ein Buchungslink und ein Widget, das sich auf Ihre Website ganz einfach einfügen lässt.

  • Haben Sie noch keine Website, können Sie eine kostenlos auf der EasyWeek-Plattform anlegen. Dabei wird die Website Ihres Lofts in den entsprechenden Katalogen von EasyWeek aufgeführt.

  • Ihnen werden Funktionen für die Ressourcen- und Mitarbeiterverwaltung angeboten, damit Sie alle Prozesse des Arbeitsalltags an einer Stelle überwachen könnten.

Loftmiete für eine Fotosession

Fazit

Möchten Sie Ihr Business in der Vermietungsnische vergrößern, können Sie sich für die Vermietung von Lofträumen entscheiden. Derzeit werden in Deutschland mehr zentral gelegene Industriegelände mit großen und hellen Räumen gesucht, als verfügbar sind, was zu steigenden Preisen führt.

Das Vermietungsgeschäft setzt aber die Einrichtung von zusätzlichen digitalen Tools voraus, zu denen auch ein Buchungssystem gehört. EasyWeek stellt Ihnen eine 14-tägige kostenlose Testversion mit dem vollen Funktionsumfang zur Verfügung, damit Sie sich selbst von seinen Vorteilen überzeugen könnten.

Richten Sie die EasyWeek-Software für die Loftvermietung ein, um ihre Funktionen gratis zu testen!

#loft

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. EasyWeek
  2. > Business
  3. Management
  4. Technologien
  5. Kommunikation
  6. Best practice
  7. Ausrüstung
  8. CRM für Unternehmen
  9. Design
  10. Marketing