Inhalt

  1. Einleitung

  2. Aktionen zum Valentinstag

  3. Valentinstag Online-Marketing

  4. Ideen für eine Valentinstags-Party

  5. 3 nützliche Tipps

  6. Fazit

#1 Einleitung

Der Valentinstag wird von Liebenden auf der ganzen Welt am 14. Februar gefeiert. Das ist eine alte Tradition, aber mit ein paar sorgfältig ausgewählten Valentinstags-Specials können Salonbesitzer der "Jahreszeit der Liebe" einen neuen Anstrich geben.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dabei die Nachfrage und ihre Gewinne steigern können!

Eine effektive Marketing-Strategie für Ihr Kosmetikstudio geht weit über die Beschreibung von Ihren Dienstleistungen und bezahlte Anzeigen hinaus. Sie beginnt in erster Linie mit automatisiertem Targeting – d.h. mit der gezielten Ansprache Ihrer Zielgruppe. Diejenigen, die dies effektiv tun, werden ihren Kundenstamm vergrößern, ihre Marke stärken und letztendlich mehr Umsatz machen.

CRM-Software ist ein Tool zur Automatisierung von solchen Geschäftsprozessen wie z.B. Terminbuchung oder Erfassung der Kundendaten. In unserem Blog können Sie weitere Informationen zu der richtigen Auswahl des CRM-Systems finden!

#2 Aktionen zum Valentinstag

Zunächst einmal ist es wichtig, mit den Vorbereitungen eine Woche vor dem Feiertag zu beginnen. Auf diese Weise erreichen Sie mehr potenzielle Kunden und erinnern sie an den bevorstehenden Valentinstag.

  1. Schaffen Sie eine Valentinstags-Dekoration

    In unserem Blog haben wir schon über Design-Tipps für Dekoration geschrieben. Die Dekoration Ihres Salons, d. h. sein Charakter und seine Atmosphäre, beeinflusst die Stimmung Ihrer Kunden und damit auch, wie lange sie bleiben und wie viel Geld sie ausgeben wollen.

    Es liegt auf der Hand, dass Werbeideen für Salons zum Valentinstag darauf abzielen sollten, eine romantische Stimmung zu schaffen, die dennoch gemütlich ist. Die Farben, die traditionell mit dem Valentinstag assoziiert werden, sind Rot, Rosa und Weiß, während die Symbole von Herzen, Rosen und Amor in der Dekoration für das Fest eine wichtige Rolle spielen. Schneiden Sie z.B. Valentinsherzen aus Bastelpapier aus und fügen Sie berühmte Zitate über die Liebe ein. In einige könnten Sie auch spezielle Rabattcodes einfügen.

    Wenn Sie Ihren Kunden Musik vorspielen, sollten Sie sich für eine fröhliche, unbeschwerte Playlist entscheiden und nicht für eine Sammlung von rührseligen Trennungsliedern, die negative Emotionen hervorrufen und Ihren sorgfältig ausgearbeiteten Valentinstags-Angeboten den Glanz nehmen könnten.

  2. Erstellen Sie Geschenkgutscheine für den Valentinstag

    Ein kleines, aber feines Sortiment an Geschenkgutscheinen zum Valentinstag, die für Männer und Frauen geeignet sind, ist eine hervorragende Möglichkeit, die Geschenkprobleme Ihrer Kunden zu lösen und neue Kunden in Ihr Geschäft einzuführen.

    Die Vorauszahlung sorgt für sofortigen Cashflow, und da Sie das Geld bereits in der Tasche haben, spielt es keine Rolle, ob die Kunden ihre Gutscheine innerhalb von Wochen, Monaten oder gar nie einlösen.

    Eine Studie hat ergeben, dass die meisten Kunden nur ein Fünftel des Wertes ihres Geschenkgutscheins ausgeben. Auch wenn Sie kein zusätzliches Geld ausgeben wollen, sollten Sie bedenken, dass eine professionell gestaltete Geschenkkarte aus hochwertigem Hochglanzkarton als Valentinstags-Geschenk eher angenommen wird.

  3. Erstellen Sie Geschenkpakete zum Valentinstag

    Eine Auswahl Ihrer meistverkauften Produkte in einem Geschenkpaket, verpackt und zum Mitnehmen bereit, kommt bei Kunden beiderlei Geschlechts gut an.

    Es kann sich auch lohnen, einige kleinere, weniger teure Geschenkpakete für Kunden zusammenzustellen, die in letzter Minute einen spontanen Kauf tätigen möchten, aber nicht viel Geld ausgeben können.

  4. Bieten Sie ein "Must Have"-Verwöhnpaket an

    Als Krönung der Valentinstags-Angebote sollten Sie eine Liste beliebter Schönheitsbehandlungen zusammenstellen, die ein Verwöhnpaket ergeben, auf das die Kunden oder ihre Lieben einfach nicht verzichten können.

    Ein solches Paket könnte Augenbrauenformung, Gesichtsbehandlung, Make-up, Maniküre, Massage, Pediküre, Bräunungsspray, Waschen und Föhnen und andere Dienstleistungen umfassen, aber es kann sinnvoll sein, den Kunden die Möglichkeit zu geben, eine bestimmte Anzahl von Behandlungen aus der Liste zu einem Festpreis auszuwählen.

#3 Valentinstag Online-Marketing

Ebenso wichtig ist es, dass Sie wissen, wie Sie Ihre Angebote richtig präsentieren können. Der "Trick" besteht darin, 1-1,5 Wochen vor den Feiertagen zu beginnen, Ihre Werbekampagne in den sozialen Medien durchzuführen.

Erstens, könnten Sie Artikel zu relevanten Themen auf Ihrer Website veröffentlichen. Dazu gehören verschiedene Tipps, wie man am Valentinstag gut aussieht, Geschenkideen oder eine Präsentation Ihrer Geschenkgutscheine.

Zweitens, wäre es bestimmt sinnvoll, personalisierte Newsletter zum Valentinstag zu organisieren. Haben Sie eine funktionierende E-Mail- oder SMS-Datenbank? CRM software für Kosmetikstudio kann Ihnen helfen, sie zu erstellen und effizient zu verwalten. Es sammelt alle relevanten Daten über Ihre Kunden, die dann auch für das Targeting verwendet werden können.

  • Betonen Sie die "Romantik" Ihres Angebots und weisen Sie in Ihren Newsletter nicht auf das Produkt hin, sondern auf die Gefühle, die es hervorrufen wird, wenn die Person das Geschenk öffnet oder den Geschenkgutschein sieht.

  • Wünschen Sie Ihren Kunden Liebe, Wärme, Fürsorge und gewähren Sie ihnen als Kompliment einen einzigartigen Promo-Code oder einen Rabatt auf alle oder eine Reihe von Dienstleistungen.

Newsletter zum Valentinstag erhöhen das Vertrauen in die Marke und wirken als eine gute "Brücke" für die weitere Zusammenarbeit mit den Kunden.

Drittens, richten Sie thematische Hashtags auf Instagram ein, was die Sichtbarkeit und die Aktivität rund um Ihren Schönheitssalon steigern wird.

#4 Ideen für eine Valentinstags-Party

Eine tolle Idee wäre es, eine Valentinstags-Party zu veranstalten. Aber um die Vorteile der Party zu nutzen, sollten Sie sie richtig organisieren. Sie geben nicht mehr aus, um Ihre Kunden zu unterhalten, sondern um Geld zu verdienen.

Sie sollten sich zuerst einen Plan machen, der Ihnen die Vorbereitung erleichtert. Die Organisation besteht aus den folgenden Schritten:

  • Zweck

    Erhöhung der Loyalität und der Einnahmen sind Ihre Hauptziele.

  • Publikum

    Überlegen Sie, wen Sie zu Ihrer Party einladen und wie viele Personen Sie unterbringen können, damit Sie nicht gestresst sind, wenn mehr Leute kommen, als Sie erwartet haben.

  • Ort

    Dazu gehört alles, was mit der Dekoration Ihres Salons zusammenhängt.

  • Programm

    Sie können eine "Valentins-Post" erstellen. Stellen Sie eine Schachtel und legen Sie verschiedene Valentinskarten hinein, damit die Kunden Valentinstagskarten unterschreiben können. Die Meister können dasselbe für ihre Kunden tun.

  • Partner

    Finden Sie einen Partner und veranstalten Sie einen Wettbewerb mit schönen Geschenken. Suchen Sie nach Unternehmen, die mit der gleichen Zielgruppe arbeiten wie Sie: Blumenläden, Konditoreien, Fotografen, Restaurants, Schmuckgeschäfte usw. Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass Sie sich das Werbebudget und die Geschenke teilen und Ihren Kundenstamm erweitern.

#5 Noch 3 nützliche Tipps

  1. Bieten Sie kostenlose Valentinstags-Geschenke und Behandlungen an

    Jeder, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Beziehungsstatus, freut sich über etwas, das er umsonst bekommt. Füllen Sie Ihre Geschenkkörbe mit thematisch passenden Produktproben, wie z. B. roten und rosafarbenen Lippenstiften, Nagellacken usw.

    Zusätze wie ein warmes Fußbad, z. B. mit roten Rosenblättern, eine entspannende Hand- und Armmassage oder eine Mini-Gesichtsbehandlung kommen gut an und kosten nicht viel mehr Geld und Ressourcen.

  2. Direkte Ansprache von Männern

    Die Zahl der männlichen Kunden, die sich für alle Aspekte der Männerpflege an die Schönheitsbranche wenden, hat in den letzten Jahren zugenommen, so dass es sinnvoll ist, diesen aufstrebenden Marktsektor in Ihren Valentinstags-Angeboten zu berücksichtigen.

    Stellen Sie eine Liste mit Behandlungen nur für Männer zusammen, wie z. B. Augenbrauenenthaarung und -zupfen, Maniküre, Pediküre usw., und legen Sie eine Auswahl an vorverpackten Pflegeprodukten in Probiergrößen gut sichtbar aus, um ungeplante Spontankäufe zu fördern.

  3. Belohnen Sie bestehende Kunden

    Während Sie damit beschäftigt sind, attraktive Werbeideen für den Valentinstag zu entwerfen, um die Aufmerksamkeit neuer Kunden auf sich zu ziehen, sollten Sie Ihre bestehenden Kunden nicht vernachlässigen.

    Wenn Sie ein Treuekartenprogramm anbieten, ist der Valentinstag ein idealer Zeitpunkt, um bestehende Kunden mit einem kostenlosen Produkt oder einer Dienstleistung zu überraschen.

#6 Fazit

Mit diesen Tipps können Sie nicht nur neue Kunden gewinnen, sondern auch Ihre Bestandskunden binden. Eine einprägsame Werbekampagne, schöne und kreative Geschenke, Fotos von Ihrer Party in sozialen Medien tragen in hohem Maße dazu bei, Ihren Salon zu fördern und Ihren Umsatz zu steigern.

Um sich auf die Vorbereitungen konzentrieren zu können, ohne von alltäglichen Geschäftsprozessen abgelenkt zu werden, testen Sie unsere EasyWeek-Software kostenlos! Dank der Datenbank vom CRM-System können Sie verschiedene Targeting-Optionen richtig einstellen, und eine integrierte Online-Terminbuchung sorgt dafür, dass Sie keine besonders interessierten Kunden verlieren!

#14 Februar #vermarktungsstrategie #kosmetikstudio

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. EasyWeek
  2. > Business
  3. Management
  4. Technologien
  5. Kommunikation
  6. Best practice
  7. Ausrüstung
  8. CRM für Unternehmen
  9. Design
  10. Marketing