Inhalt

  1. Einleitung

  2. Was ist eine Instagram Collab?

  3. Wie man eine Collab auf Instagram postet

  4. Wie Sie den Instagram Collab Tag für Reels verwenden können

  5. Die Vorteile der gemeinsamen Posts auf Instagram

  6. Fazit

#1 Einleitung

Die Kollaborationsfunktion auf Instagram kann besonders wichtig für Ihr Kosmetikstudio Geschäft sein, da Sie durch gemeinsame Instagram-Posts die Zusammenarbeit mit einem anderen Salon, gemeinsame Sonderangebote oder Rabatte ankündigen können. Dies ist ein wichtiger Faktor, um potenzielle Kunden auf Ihr Instagram-Konto zu locken. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie die Funktion einrichten können, welche Vorteile sie hat und warum Sie sie in das soziale Netzwerk einführen sollten.

Ja. Wenn Sie beim Veröffentlichen die Co-Autorenfunktion verwenden, wird der Post auf Ihrem Profil und dem Profil des anderen Salons angezeigt. Die Likes und Kommentare Ihrer Follower und der Follower des anderen Accounts werden zusammengezählt.

Sie können bis zu 20 Konten markieren. Sie können also 10 Personen und 10 Kollaborateure oder null Personen und 20 Kollaborateure markieren, aber das ist Ihre Grenze.

Wir schlagen Ihnen vor, eine Online-Terminplanungs-Software EasyWeek einzurichten. Mit zahlreichen anpassbaren Software-Funktionen können Sie die Routineprozesse Ihres Geschäfts automatisieren, Ihre Arbeitsabläufe vereinfachen sowie neue Kunden gewinnen.

#2 Was ist eine Instagram Collab?

Mit Instagram Collabs können Sie jemanden einladen, an einem Feed-Post oder Reel mitzuarbeiten, damit dieser den Inhalt mit seinen Followern teilen kann. Im Grunde genommen können Sie gemeinsam mit einem anderen Instagram-Nutzer Inhalte verfassen und der Beitrag wird im Endeffekt auf beiden Profilen angezeigt.

Auf diese Weise können Sie Likes und Kommentare teilen und so die Community des anderen nutzen, um sich mit ihr auszutauschen. Instagram testet diese Funktion seit Anfang 2021, wobei Nutzer in ausgewählten Regionen Zugang erhielten. Seit Oktober 2021 haben alle Instagram-Accounts die Möglichkeit, gemeinsame Posts zu veröffentlichen.

Die Funktion ist nach ein wenig Übung sehr einfach zu bedienen. Bezahlte Partnerschaften müssen jedoch auch bei der Verwendung von Collabs gemäß den gesetzlichen Richtlinien veröffentlicht werden.

Instagram Collab

#3 Wie man eine Collab auf Instagram postet

Um einen gemeinsamen Beitrag zu erstellen, klicken Sie auf das Pluszeichen in der rechten oberen Ecke oder in der unteren Mitte des Bildschirms. Sie werden zum Erstellungsmenü weitergeleitet. Befolgen Sie dann die üblichen Schritte zum Erstellen eines Beitrags oder Reels. Wenn Sie zu dem Menü gelangen, in dem Sie eine Unterschrift hinzufügen können, drücken Sie auf "Personen markieren" – ein separater Bildschirm wird geöffnet.

Instagram Collabs

So senden Sie eine Collabs-Anfrage

Nachdem Sie Ihren Reel- oder Feed-Beitrag hochgeladen haben, gehen Sie wie gewohnt zum Freigabebildschirm und tippen dann auf "Personen markieren".

In der unteren rechten Ecke sehen Sie nun die Option "Co-Autor einladen". Nachdem Sie darauf getippt haben, suchen Sie den Nutzer, mit dem Sie Ihren Post veröffentlichen möchten, und wählen ihn aus.

Instagram Collabs

Sie können auch andere Benutzer auswählen, aber nicht mehr als 20. Diese Zahl umfasst sowohl Co-Autoren als auch Personen, die Sie im Post markieren möchten.

Dabei erscheint eine Pop-Up-Meldung "Wenn du einen Co-Autor einlädst, kann er/sie deinen Beitrag in seinem/ihrem Profilraster und mit seinem/ihren Abonnenten im Feed teilen. Er/Sie wird dann auch als Verfasser dieses Beitrags angezeigt".

So nehmen Sie eine Kollaborationsanfrage an

Wenn jemand darum gebeten hat, mit Ihnen an einem Feed-Post oder Reel zusammenzuarbeiten, erhalten Sie die Anfrage in Ihren DMs.

Klicken Sie auf "Akzeptieren", damit der Inhalt auf Ihren beiden Profilen erscheint.

So einfach geht's!

Instagram Collabs

#4 Wie SIe den Instagram Collab Tag für Reels verwenden können

Instagram Reels sind eine neuere Innovation. Reels sind kurze Videoclips mit der Möglichkeit, einen Soundtrack hinzuzufügen, der sich eng an TikTok-Videos anlehnt. Genau wie Feed-Posts werden Reels auf Ihrem Profil in einem speziellen Raster gespeichert.

Reels haben vollen Zugriff auf die Bearbeitungsfunktionen, einschließlich Spezialeffekte, sofortiges Retuschieren und Split-Screen-Filmen. Sie können Videos mit einer Länge von bis zu 60 Sekunden erstellen – für viele Videoinhalte ist eine kürzere Länge jedoch besser.

Reels sind ungewöhnlich, weil sie an mehreren Stellen im Profil Ihres Schönheitssalons angezeigt werden. Sie werden auf der Registerkarte "Reels" gespeichert; sie werden in Ihrem Hauptfenster mit Ihren Feed-Posts angezeigt; und Sie können sie auch in Stories posten.

Um ein Video mit dem Collab-Tag zu erstellen, beginnen Sie mit der Aufnahme und Bearbeitung, wie Sie es normalerweise tun würden. Tippen Sie auf Vorschau, um sicherzustellen, dass alles richtig aussieht, und tippen Sie dann auf Weiter, um Ihre Freigabeoptionen zu überprüfen.

Auf dieser Seite können Sie verschiedene Einstellungen bearbeiten. Sie können wählen, ob das Video als Reel oder als Story veröffentlicht werden soll, die Beschriftung und Audiobeschreibung bearbeiten und Personen im Reel markieren. Tippen Sie auf Personen markieren, um auf das Label “Co-Autor” zuzugreifen.

Auf dem nächsten Bildschirm werden Sie gebeten, nach einem zu markierenden Konto zu suchen.

Vergessen Sie bitte nicht, dass die Kooperationspartner die Markierung erst akzeptieren müssen, bevor sie in Ihrem Reel angezeigt wird. Sie können alles sofort posten, aber es kann eine Weile dauern, bis Ihr Co-Autor die Benachrichtigung erhält und sie akzeptiert. Also keine Panik, wenn es nicht sofort angezeigt wird. Die Kooperationspartner können das Reel auf ihrem eigenen Profil teilen und werden als Co-Autor des Beitrags genannt.

#5 Die Vorteile der gemeinsamen Posts auf Instagram

Jetzt wissen Sie also, wie Sie den neuen Collab-Tag für Instagram-Reels und Feed-Posts verwenden können, aber was bringt das? Wie können Sie das Collab-Tag tatsächlich in Ihrer Marketingstrategie einsetzen?

Denken Sie daran, dass das Collab-Tag einige entscheidende Vorteile gegenüber normalen Tags oder dem Branded Content-Tag hat:

  • Es ist schneller und einfacher, Inhalte erneut zu teilen.

  • Alle an der Erstellung eines Posts Beteiligten werden erwähnt.

  • Es verbessert die Transparenz und das Vertrauen Ihrer Follower.

Collab ist eine großartige Funktion, um neue Zielgruppen zu erreichen. Sie müssen jedoch zunächst sicherstellen, dass der Inhalt für alle Ihre Co-Creator-Kanäle funktioniert. Sie möchten zum Beispiel für Ihren eigenen Schönheitssalon werben und Ihr Co-Autor möchte für gute Haarpflegeprodukte werben. Die Veröffentlichung eines gemeinsam verfassten Beitrags ist eine gute Idee, da das Publikum an beidem interessiert ist.

Es gibt ein paar klare Vorteile für gemeinsame Beiträge auf Instagram:

  • Collab macht Schluss mit der Veröffentlichung fast identischer Posts mit Ihren Geschäftspartnern

  • Die Kollaboration erhöht die Reichweite, da sie sowohl für Ihre Follower als auch für die des Co-Autors zugänglich ist.

  • Sie können mehr Likes und Kommentare erhalten. Es ist noch nicht bewiesen, dass es den Algorithmus von Instagram beeinflusst, aber es ist möglich, dass das soziale Netzwerk beginnt, diese Art von Veröffentlichung zu bevorzugen.

Sie sollten jedoch bedenken, dass der gemeinsame Beitrag in den Profilrastern der beiden Autoren angezeigt wird. Das kann problematisch sein, wenn Sie Ihre Beiträge in einem bestimmten Stil planen und Ihr Partner in einem anderen. Überlegen Sie sich die Ästhetik und das Layout beider Konten, bevor Sie etwas in Co-Autorenschaft veröffentlichen.

Tipp: Schließen Sie sich mit anderen Salons für Werbeaktionen zusammen. Instagram-Aktionen sind eine schnelle und einfache Methode, um Follower zu gewinnen oder das Engagement auf Instagram zu erhöhen. Und das Collab-Tag könnte Ihre Ergebnisse noch weiter steigern.

Sie können z. B. eine gemeinsame Werbeaktion durchführen und zwei Salondienstleistungen zu einem reduzierten Preis anbieten. Oder ein Giveaway, bei dem Sie Leute zu Ihrem Instagram-Account einladen und sie die Möglichkeit haben, Schönheitsprodukte zu gewinnen.

Kreative Partnerschaften fördern

Nicht jeder Instagram-Post muss auf einen Verkauf abzielen. Gesponserte Posts und Werbegeschenke sind nützliche Marketinginstrumente, aber manchmal spielt man ein längeres Spiel.

Kreative Partnerschaften sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil der Inhalte auf Instagram. Wir sehen heutzutage, wie verschiedene Salons und Marken zusammenarbeiten, um ihr Image zu unterstützen und ihre Werte zu demonstrieren. Also versuchen Sie solche Art von Partnerschaft!

#6 Fazit

Das Instagram Collab-Tag ist ein weiteres Tool, das Schönheitssalons, Marken, Kreativen und potenziellen Kunden das Leben erleichtern soll, indem es einige wichtige Vorteile gegenüber anderen Formen des Taggings auf Instagram bietet.

Die Online-Terminplanungs-Software EasyWeek funktioniert Instagram ähnlich: Sie fügt ständig neue Features hinzu und verbessert bestehende Funktionen. Jetzt ist es ein ganzes Terminvereinbarungssystem mit Tools, Analysen, einem Online-Kalender, Buchungs-Widget, einer Webvisitenkarte sowie anderen verschiedenen Möglichkeiten, die die Entwicklung Ihres Geschäfts fördern.

Melden Sie sich hier an – um alle Funktionen auszuprobieren, haben Sie 14 Tage kostenlosen Zugang. Die Einrichtung ist supereasy!

#barbershop #vermarktungsstrategie #kosmetikstudio

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. EasyWeek
  2. > Business
  3. Management
  4. Technologien
  5. Kommunikation
  6. Best practice
  7. Ausrüstung
  8. CRM für Unternehmen
  9. Design
  10. Marketing