Inhalt

  1. Einleitung

  2. Besonderheiten der Eröffnung eines Solariums

  3. Wie viel kostet eine Sonnenbank im Salon?

  4. Wie man von einem Sonnenstudio zu einer Kette expandiert

  5. Eröffnen Sie ein Sonnenstudio und heben Sie sich von der Konkurrenz ab

#1 Einleitung

Wir alle kennen die Vorteile von Vitamin D und lieben die Sonne. Die meisten Teile Deutschlands liegen jedoch in den mittleren Höhenlagen, so dass es oft nicht genügend ultraviolettes Licht gibt. Deshalb gibt es so viele Menschen, die sich auf alternative Weise bräunen wollen.

Sonnenbänke sind eine einfache Möglichkeit für alle, die eine schöne, gleichmäßige und sexy Bräune bekommen möchten, ohne dabei ihre Gesundheit zu gefährden. Die Nachfrage nach dieser Dienstleistung ist zu allen Jahreszeiten hoch, so dass die Eröffnung eines Sonnenstudios eine sinnvolle finanzielle Investition mit Gewinnaussichten ist. Darüber hinaus ist es nicht kompliziert und eignet sich für Erstunternehmer.

Es gibt horizontale und vertikale Sonnenbänke. Horizontale sind sanft, man kann sich hineinlegen und muss die Lampen nicht auf Gesichtshöhe betreiben. Zu den Nachteilen gehört eine ungleichmäßige Bräune. Sie wird häufiger besucht, um die gewünschte Wirkung zu erzielen. Wenn Sie aufrecht stehen, werden Sie schneller braun. Um eine gleichmäßige Bräune zu erhalten, heben Sie die Arme oder bewegen sich die ganze Zeit. Die moderne Einrichtung ist mit Liftlampen und einem Aromasystem ausgestattet.

Es spielt keine Rolle, ob sich die Räumlichkeiten im Zentrum oder in einem Wohngebiet befinden. Die wichtigsten Voraussetzungen sind eine gute Verkehrsanbindung und die Entfernung zu den Wettbewerbern. Vorzugsweise sollte es einen Zugang zur Hauptstraße geben - dann findet das Zielpublikum den Salon schnell. Die Nähe von Schönheitssalons, Sportzentren, Einkaufs- und Unterhaltungskomplexen ist ein Pluspunkt.

Die Lampen werden alle 400-500 Betriebsstunden ausgetauscht.

#2 Besonderheiten der Eröffnung eines Solariums

Im Vergleich zu einem Schönheitssalon, Kosmetikstudio oder Nagelstudio ist die Eröffnung eines Solariums viel einfacher. Die Vorteile eines Sonnenstudios werden als solche angesehen:

  • Besitzer kann auch jemand werden, der absolut nichts von der Schönheitsindustrie und der Korrektheit und Qualität der Bräunung versteht. Für die Leitung des Unternehmens sind lediglich gute Organisations- und Managementfähigkeiten erforderlich, und die richtigen Verwaltungsangestellten werden mit den Kunden zusammenarbeiten.

  • Mittelgroße Räumlichkeiten von 30 m² und somit geringe Investitionen in die Miete oder den Kauf von Immobilien sind ausreichend.

  • Die Eröffnung eines Solariums ist eine recht einfache Aufgabe, der potenzielle Eigentümer benötigt keine umfangreichen Genehmigungen. Der Besuch einer Sonnenbank ist keine ärztliche Dienstleistung, so dass keine Genehmigung zum Betrieb erforderlich ist.

Ein wichtiger Punkt, der kontrolliert werden sollte. Prüfen Sie bei der Bestellung von Geräten, was auf dem Datenblatt steht: Steht dort "medizinische Geräte", ist eine Genehmigung erforderlich.

Die Eröffnung eines kleinen Sonnenstudios ist sowohl im Stadtzentrum als auch in einem beliebigen Wohngebiet möglich. Die richtige Werbung und ein effektives Management an einem beliebigen Standort werden das Unternehmen zum Gewinn führen.

Informieren Sie sich im Voraus über die Öffnungszeiten der Einrichtung. So wird beispielsweise ein Sonnenstudio im Stadtzentrum in der Mittagszeit und an Werktagen nach Feierabend Kunden anziehen. Im Sonnenstudio in der Schlafstadt ist der Hauptzustrom von Besuchern am Abend oder am Wochenende zu erwarten. Berücksichtigen Sie bei der Ausarbeitung Ihres Geschäftsplans und Ihrer Marketingstrategie unbedingt den Standortfaktor.

Sie müssen nicht viel Geld ausgeben, um ein kleines Sonnenstudio einzurichten. Alles, was Sie brauchen, ist die Sonnenbank selbst, ein Bad, Möbel für den Empfang und die Sonnenbank. Plus Verbrauchsmaterial. Es reicht anfangs nur ein Verwalter aus. Mit der Ausweitung des Geschäfts muss Personal für die Reinigung eingestellt werden, und es können verwandte Salonverfahren hinzugefügt werden – Maniküre, Wachsen, Augenbrauenpflege.

Es besteht keine Notwendigkeit, eine große und komplexe Website zu erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Schönheitssalon-Software mit einer Online-Terminvergabefunktion und einer Website für das Sonnenstudio zu wählen.

#3 Wie viel kostet eine Sonnenbank im Salon?

Die Hersteller bieten zwei Arten von Sonnenstudiogeräten an: vertikale und horizontale.

Horizontale Sonnenbänke sind manchmal ansehnlicher, erfordern aber mehr Pflege. Der Kunde kommt während des Verfahrens mit seinem ganzen Körper mit der Oberfläche der Sonnenbank in Berührung, weshalb nach jedem Besuch eine gründliche Desinfektion durchgeführt werden sollte.

Wenn Sie ein kleines Kabinett eröffnen und nicht mehrere Sonnenbänke verschiedener Typen aufstellen wollen, wählen Sie ein vertikales Modell. Die Kunden werden mehr Vertrauen in diese Art von Sonnenbank haben.

Kosten für die Ausrüstung

  • Vertikal bis zu 4500 Euro

  • Horizontal bis zu 6000 Euro

Wenn Sie nur über ein geringes Startbudget verfügen, können Sie in Erwägung ziehen, gebrauchte Sonnenbänke zu kaufen (in diesem Fall sollten Sie das Äußere und die Funktion der Geräte sorgfältig prüfen) oder eine Sonnenbank zu mieten.

#4 Wie man von einem Sonnenstudio zu einer Kette expandiert

Jede unternehmerische Nische hat ihre eigenen, einzigartigen Merkmale. Bei der Ausarbeitung einer Entwicklungsstrategie sollten Sie sich theoretisch vorbereiten. Informieren Sie sich über die Unterschiede zwischen Sonnenstudios und lernen Sie, wie Sie mit Einwänden umgehen können, z.B. dass Sonnenstudios schlecht für die Gesundheit sind.

Es wird nützlich sein, zu untersuchen, wie das Geschäft in Bräunungsstudios in anderen Ländern organisiert ist. Werfen Sie einen Blick auf ihre Websites. Auch wenn Sie keine Fremdsprachen beherrschen, hilft Ihnen der Browser bei der Übersetzung jedes Textes. Besuchen Sie Konkurrenten, notieren Sie sich die guten Punkte und wenden Sie sie auf Ihren eigenen Salon an.

Bei der Eröffnung eines Sonnenstudios müssen zwei wichtige Aspekte beachtet werden:

Sicherheit der Besucher

  • Tauschen Sie die Lampen der Sonnenbank mindestens alle sechs Monate aus. Der Grund dafür ist, dass die Lampen nach längerem Gebrauch anfangen, die Gesundheit zu schädigen. Und je länger die Einnahme dauert, desto weniger wirksam ist sie. Um das Vertrauen der Kunden zu stärken, kann ein Ersatzplan der Lampen neben dem Stand angebracht werden.

  • Achten Sie auf die Gesundheit und Sicherheit Ihrer Kunden. Der Empfangsmitarbeiter sollte dem Gast vor der Bräunung eine spezielle Schutzbrille anbieten. Weigert sich der Kunde, sie zu benutzen, sollte er auf die Schäden hingewiesen werden, die die künstlichen Sonnenstrahlen an der Netzhaut verursachen, und ihm geraten werden, die Augen geschlossen zu halten.

  • Gewährleistung der Regelmäßigkeit und Qualität der Reinigung. Achten Sie darauf, dass Sie zu diesem Zweck Waschmittel kaufen. Dadurch wird die Ausbreitung von Pilzkrankheiten verhindert.

Kundenkomfort

  • Statten Sie das Sonnenstudio mit Musik oder einem Radio aus. So können sich die Besucher während der Behandlung entspannen. Eine gute Stimmung und ein positives Besuchserlebnis sind der Schlüssel für einen erneuten Besuch.

  • Stellen Sie einen Wasserspender auf und bieten Sie Tee/Kaffee an, während Sie auf die Behandlung warten. Es ist nicht teuer, aber sehr lohnend.

  • Geben Sie Ihren Kunden vor dem Besuch des Solariums eine Einwegmütze, Hausschuhe, Tücher und Klebestreifen. Schließen Sie Verbrauchsmaterialien in den Preis der Dienstleistung ein, damit Sie nicht jedes Mal etwas extra bezahlen müssen.

  • Wenn es der Platz zulässt, können Sie neben dem Solarium eine Duschkabine einbauen. Wenn der Platz knapp ist, reicht vielleicht ein Handwaschbecken aus. Außerdem sollten Sie einen Spiegel, eine Garderobe und einen Stuhl haben.

  • Stellen Sie im Empfangsbereich eine Vitrine mit Bräunungs- und Nachbräunungsprodukten auf.

Das Geheimnis des Erfolgs ist einfach. Je zufriedener Ihre Besucher sind, desto mehr Umsatz und desto schneller können Sie Ihre Investitionen amortisieren und Ihr Geschäft erweitern.

#5 Eröffnen Sie ein Sonnenstudio und heben Sie sich von der Konkurrenz ab

Wenn Sie eine Sonnenbank für ein Unternehmen kaufen, sollten Sie sich des starken Wettbewerbs in dieser Nische bewusst sein. Aus diesem Grund ist eine klare Planung unerlässlich.

Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun können, um sich einen Wettbewerbsvorteil gegenüber dem Rest des Marktes zu verschaffen:

  1. Wählen Sie einen guten Namen für Ihren Salon.

  2. Wenn möglich, sollte Ihr Sonnenstudio nicht in der Nähe von Konkurrenten stehen. Natürlich können sie später auftauchen, aber das können Sie nicht beeinflussen.

  3. Untersuchen Sie die Fußgängerströme zu verschiedenen Tageszeiten und legen Sie einen Öffnungsplan fest, der allen Ansprüchen gerecht wird.

  4. Erstellen Sie ein Profil Ihres Zielpublikums und entwickeln Sie ein Kundenbindungsprogramm. Es ist eine gute Idee, Dauerkarten einzuführen. Wenn Sie die Vorteile regelmäßiger Besuche gegenüber einmaligen Besuchen richtig herausstellen, können Sie Ihren Umsatz erheblich steigern.

  5. Führen Sie regelmäßig Werbeaktionen und Preisnachlässe für Dienstleistungen durch. Veranstalten Sie zum Beispiel eine Werbeaktion zur Feier der Eröffnung.

  6. Bieten Sie einen freundlichen Service. Studieren Sie das Kunden-Feedback, damit Sie kein Problem übersehen.

  7. Bieten Sie Ihren Kunden Bräunungsprodukte und Hautkosmetik an. Verhandeln Sie eine Partnerschaft mit einer Kosmetikmarke.

  8. Registrieren Sie Ihr Sonnenstudio in den sozialen Medien.

  9. Richten Sie ein Online-Terminprogramm für den Friseursalon ein. Auf diese Weise verpassen Sie keinen einzigen Kunden - kein Anruf, kein persönliches Erscheinen, um einen Termin zu vereinbaren – nur ein paar Klicks auf Ihrem Smartphone. Potenzielle Gäste können dem Link zum Termin in ihrem bevorzugten sozialen Netzwerk und von jedem Gerät aus folgen.

#beauty salon #kosmetikstudio

Würden Sie das empfehlen?

Die Software macht Ihre Arbeitswoche praktisch!
Gratis testen
Kategorien
  1. > Business
  2. Management
  3. Technologien
  4. Kommunikation
  5. Ausrüstung
  6. CRM für Unternehmen
  7. Design
  8. Marketing